Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund am Fahrrad

Thema: Allgemeines
  
Bibowhv schrieb am 08.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo😊
Da mein Hund ( irisch RED Setter 3 Jahre) große Probleme damit hat und ich schon alles erdenkliche ausprobiert habe ( Wobei nix funktioniert hat 😪) .
Er lässt sich noch nicht einmal beruhigen.
Er wurde damals ( ca 10 Monate jung) von hinten vom Fahrrad mit Hund angeriffen. Seither ist dieses Problem.
Wäre echt toll wenn ich dieses Problem in den Griff bekomme.
Da dies für mich und mein Hund eine stressige Situation ist.
Und das wollen wir überhaupt nicht.
Und immer wieder ausweichen oder andere Route einschlagen ist nicht unser Ziel bzw nicht immer möglich oder machbar.
Wäre wirklich froh wenn mir geholfen werden könnte.
Lg Claudia

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Claudia,
    leider ist aus Ihrer Beschreibung nicht ersichtlich, um welches Problem es sich handelt.
    Hat Ihr Hund Probleme, am Fahrrad zu laufen oder hat er Probleme mit Fahrrädern, die entgegen kommen. Bitte beschreiben Sie die Situationen etwas genauer. Wie reagieren Sie darauf?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Bibowhv
    Bibowhv
    schrieb am 08.10.2019

    Hallo,
    Es ist das nicht Fahrrad, sondern wenn ein Hund am Fahrrad mit geht, fährt oder läuft.
    Dann rastet er völlig aus und ich bekomme ihn nicht mehr gebändigt. Versuche ihn , am Halsband, fest zu halten,versuchen in die sitz Position zu bekommen keine Chance. Er baut sich komplett auf so das er auf seine hinter Beine stellt und bellt wie wild rum

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort.
    wenn Sie den Hund am Halsband festhalten, erreichen Sie das Gegenteil.
    Leider kann ich Ihnen da aus der Entfernung nicht weiterhelfen. Am besten kontaktieren Sie eine Hundeschule, deren Hundetrainer/in bereit ist, Ihnen da mit Hund und Fahrrad zu helfen und mit Ihnen und Ihrem Hund zu trainieren.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aufmerksamkeit mir gegenüber beim Gassi

Mein Hund ist jetzt seit 9 Monaten bei mir und hat sich echt gut... mehr

Aufmerksamkeit mir gegenüber beim Gassi

Mein Hund ist jetzt seit 9 Monaten bei mir und hat sich echt gut... mehr

Hund bellt im FahrradAnhänger ohne Unterbrechung

Hallo, habe gerade die Antwort zu einer ähnlichen Frage von... mehr

Nächtliche Unruhe

Liebes Team von AGILA, Ich wende völlig hilflos an euch, bin... mehr