Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hat mein Hund keinen Spaß mehr am leben?

Thema: Allgemeines
Marilyn767 schrieb am 24.01.2016
Angaben zum Hund: Mops, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo! Mein Hund brian ist ein 5,5 Jahre alter mops-rüde. Diese Rasse ist ja dafür bekannt nicht besonders aktiv zu sein, allerdings schläft mein Hund fast den ganzen tag und lässt sich zu nichts motivieren. Als junghund hat er noch gerne im Garten getobt und ist seinem Spielzeug hinterher gerannt. mit der zeit wurde es immer weniger und jetzt freut er sich kaum noch über etwas und lässt sein Spielzeug links liegen. Auch neue Anschaffungen interessieren ihn nicht. Selbst beim gassi gehen mag er nicht mit anderen Hunden spielen.
was kann ich tun um meinem Hund wieder ein freudigeres leben zu ermöglichen?

Vielen Dank im vorraus,
Marilyn.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 24.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, ist ihr Hund schon einem Tierazt vorgestellt worden? Sein Desinteresse kann durchaus organische Ursachen haben. Es kann also durchaus sein, dass er gerne möchte, aber aus verschiedenen Gründen nicht kann.
    Ursache könnte u.a. Atemnot durch die ­Kurznasigkeit (Brachycephale) sein, eine Herzerkrankung, Gelenksbeschwerden oder auch eine Schilddrüsenerkrankung.
    Wenn er gesund ist, können sie versuchen ihn vielleicht mit kurzen Suchspielen zu motivieren.
    Spiel mit anderen Hunden ist für viele erwachsene Hunde nicht mehr reizvoll, Aus dem Alter sind sie einfach raus. Manche Rassen spielen bis ins hohe Alter, andere finden es irgendwann schlichtweg unter ihrer Würde.
    Sie schnüffeln lieber und gehen ihrer eigenen Wege.
    Leider kann ich ihnen nur diese Ideen als Anregung geben, nun müssen sie herausfinden, was die Ursache für sein Verhalten ist.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bleibt nicht allein

Meine Hündin Paula hat einProbleme alleine zu Hause zu bleiben wir... mehr

Mein Hund weint im Reitstall

Hallo lieber hundeprofi Ich habe einen ca2 jährigen Terriermix, er... mehr

Liegeplatz

Hallo, meine 1 Jährige Bordercollie/Schäferhund Mix Hündin verlässt... mehr

Bitte um dringende Hilfe :-(

Hallo. Ich habe die App MyDog365 gedownloadet und diese Rubrik... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.