Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Gebell im Garten

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
Volker Kühn schrieb am 08.04.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Westi, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Hündin (Westi) 4 Jahre jung bellt im Garten obwohl kein Mensch kein Tier in Nähe. Das geht dann so drei Minuten und dann ist Ruhe?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    da Hunde viel schärfere Sinne haben, merken sie wesentlich mehr als wir.
    Fast alle Hunde, die man allein in den Garten lässt, verbellen Ereignisse am Zaun, buddeln Löcher. Sie langweilen sich zu Tode. Aber es macht Spaß zu bellen und immer Erfolg zu haben, wenn das "Ereignis" weiter geht . Man kann es nicht trainieren, weil es ohne Sie stattfindet.
    Besser wäre es , wenn Sie mit ihm in den Gartengehen und ein Spielchen machen. , Holen Sie sich jede Menge Anregungen aus meinen Büchern, die Sie über meine Homepage www.hundimedia.de
    Spielen Sie eine halbe Stunde, dann schläft der Hund zufrieden zu Ihren Füßen und muss niemanden mehr verbellen,
    Homepage: www.hundimedia.de
    Bücher „Spiel und Spaß mit Hund“ und „Mehr Spiel und Spaß mit Hund“ Film: „Der Weg ist das Ziel: 222 Möglichkeiten den Hund zu beschäftigen.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund geht au fahrende Autos los

Murphy,6 Monate Schäferhund/Collimix wohnt seid 2 Monaten bein uns... mehr

Katzen jagen

Wie kann ich meine Boxerhündin dazu bringen nicht regelrecht nach... mehr

Hund frisst nicht mehr in der Küche

Hallo! Mein Hund ist momentan ein eigensinniger Geselle. Er hat... mehr

Fütterung

Hallo, ich füttere meiner 9 Monate alten Labrador/Weimaraner Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.