Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Futterdummy

Thema: Allgemeines
Drama Queen schrieb am 28.06.2014
Angaben zum Hund: Boston terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo

Ich hab eine 1 1/2 jährige Boston Terrier Hündin die in sachen Freilauf und arbeiten mit futterdummy ein ziehmlicher Streber is! Nach einpaar min wusste sie genau was ich von ihr will. Ich fände es toll unsere Beziehung noch mehr zu festigen wir sind so schon täglich 2-5 stunden draussen spazieren und ich würde sie gern noch weiter fördern, inzwischen sind wir soweit das ich sue ablege den dummy so schwer wie möglich verstecke und die dann Suchen schicke wenn es mal vorkommt das sie ihn nicht findet kommt sie zu mir und fragt nach Hilfe und dann Suchen wir zusammen. Nun meine Frage was genau wird mit diesem Spiel aufgebaut und ausgelastet? Wo rin liegt der Sinn? Und wie geht es weiter?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 29.06.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    gefördert wird das gemeinsame Beschäftigen und damit die Bindung zueinander. Und der Hund wird gefördert seine Sinne einzusetzen und damit sich auch geistig auszulasten. Nebenbei wird auch der Gehorsam wie beim warten gefördert. Sinnvoll ist jede Beschäftigung miteinander, denn es sollte immer der gemeinsame Spass im Vordergrund stehen.
    Einige Anregungen für weitere Beschäftigungsmöglichkeiten finden Sie auf der Hompage www.spass-mit-hund.de
    Denken Sie auch daran den Hund nicht zu übermäßig zu beschäftigen, denn er braucht auch seine Ruhezeiten, sonst erziehen Sie sich einen Leistungssportler.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen in der Wohnung

Hallo, ich habe vor ca. 4 Monaten eine Hündin übernommen. Da war sie... mehr

Futter

Mein Welpe ist 4 1/2 Monate alt und bekommt 3 mal täglich Futter.... mehr

jammern

Mein Rüde ein Westi, 14 Jahre alt hat seit ein paar Monaten eine... mehr

Alleine lassen

Hallo, mein 2,5 Jahre junger Malteser Rüde Mailo muss in 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.