Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen in der nacht

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Nicole1710 schrieb am 28.02.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Landseer, männlich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Hallo,wir haben einem Landseer welpen 14 wochen alt.als er zu uns kam war er 11 wochen.wir wohnen in einem Haus mit Schlafzimmer in der 1.Etage. Unser welpe schläft mit unserer vizsla hündin im Wohnzimmer. Wenn wir ins Bett gehen bellt er die ganze nacht.so das mein Mann seid drei Wochen auf der couch schläft damit ruhe ist.er könnte auch im Schlafzimmer schlafen.doch da er ja keine Treppen steigt und recht schwer zu tragen ist bleibt für uns nur die Couch. Wie lange braucht er bis er nachts alleine bleibt?hört das überhaupt auf?LG Nicole

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 07.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    kaufen sie ihm ein angefertigtes Welpengeschirr und lernen sie die Treppen zu gehen. rauf müssen sie wenig unterstützen, runter federn sie den stoss der gelenke mit dem geschirr ab.
    locken sie den hund bitte nicht, sondern verstärken sie das richtige Verhalten. eine gute Hundeschule sollte ihnen im welpenkurs hierzu helfen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellt dauerhaft

sobald ich und mein lebensgefährte ausn haus gehehen fängt unser... mehr

Auto

Hallo Mein hund biewer yorkshire 10monate alt läuft hintem Autos,... mehr

Hund aus dem Bett kriegen

Hallo, ich habe einen 1 1/2 Jahre alten Mischlingsrüden aus dem... mehr

Garten

Hallo liebe Trainer, unser Milo geht sehr gerne in unseren, nicht... mehr