Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Beißhemmung

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
LaraCeline schrieb am 10.07.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Australian Sheperd , männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Wir haben einem 3 jährigen Rüden aus dem Tierschutz bekommen. Er hat so wie es aussieht, keine beißhemmung. Wenn man mit ihm wilder tobt, schnappt er nach meinem Bein,Fuß oder Arm. Eine damalige Hundetrainerin meinte, dass ich laut schreien muss und das Spiel sofort beenden soll. Allerdings stört ihn mein geschreie überhaupt nicht. Wenn ich nach Hause komme, schnappt er nach allem was er kriegen kann.
Wie kann man ihm das abtrainieren oder ist sowas überhaupt nicht mehr möglich?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo LaraCeline,
    Ihr Hund hat scheinbar bis jetzt keine Grenzen kennen gelernt. Die müssen sie jetzt setzten.
    Wildes Toben ist prinzipiell auch nicht das richtige Spiel für Sie und Ihren Hund. Machen Sie Suchspiele oder Apportierspiele, aber toben Sie nicht mit ihm Sie animieren Ihn dann zu einem solchen verhalten. Rennen Sie auch nicht mit ihm.
    Wenn er zu hause nach Ihnen schnappt, sagen Sie laut NEIN oder AUS und beenden das was Sie gerade mit ihm tun sofort. Da hat ihre Hundetrainerin schon recht. Schreien Sie nicht, bleiben Sie ruhig, nehmen die Arme nach oben. Reicht das nicht, bekommt er eine "Auszeit" verordnet. D.h. er geht in seine Box oder in einen anderen Raum bis er sich beruhigt hat.
    Arbeiten Sie mehr mit Ruhe als mit Power und Hektik.
    Viel Erfolg!
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Der Vierbeiner ist immer hippelig

Woran kann es liegen das unser Vierbeiner immer aufgedreht ist(... mehr

Alleine Bleiben

Hallo! Ich hab vor 3 Wochen einen 6J. alten Hund aus dem Tierheim... mehr

Fallen beim 10Mt. alten Hund

Hallo Warum fällt mein Hund immer wieder? Dabei verletzt er seine... mehr

Hund bellt und knurrt uns an

Hallo. Wir haben seit ca. 3 1/2 Monaten einen Labradorhund, der... mehr