Was tun, wenn der Welpe beißt?

  
Sanny1 schrieb am 08.09.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Wir haben einen 12 Wochen alten Dalmatiner-Labrador, sie beißt uns vermehrt in die Hände, Arme, Klamotten, oder geht grundlos auf einen los. Beißt sich an uns fest = sie lässt sich auch nicht maßregeln bzw. geht durch den Versuch der Maßregelung auf einen los. Was können wir tun? 


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 09.09.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    Sie können sich schonmal folgenden Satz merken: Erregung macht Kiefer :)
    D.h. sobald der kleine Welpe ein höheres Erregungslevel hat, fängt er an, seine Zähne einzusetzen. Das ist ganz normal, der Stresspegel ist in dem Moment hoch. Durch Maßregelungen wird der Stresspegel allerdings eher weiter steigen und nicht sinken.

    Wenn der Welpe im Spiel beißt (bitte immer mit Spielzeug, nicht mit den Händen spielen ;) ), sagen Sie "Aua" und beenden das Spiel (z.B. Spielzeug fallen lassen und aufstehen für einige Sekunden), dann machen Sie weiter. Nimmt er dann stattdessen Ihr Bein, gehen Sie kurz hinter das nächste Türgitter oder steigen auf einen Stuhl.
    Weitere Tipps zum Thema Welpen & Beißen finden Sie in diesem Video auf dem sehr empfehlenswerten Welpenkanal: https://www.youtube.com/watch?v=X8oCU4iNLmA

    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg :)

    Viele Grüße
    Marina von den Ostseepfoten
    www.ostseepfoten.com
    www.instagram.com/ostseepfoten_marina_und_dama

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn mein Hund ein Angstbeißer ist?

Hallo, mein Rüde (8 Monate) hat angst vor Menschen und Hunden, er

... mehr