Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

warum mein hund trotz gassi in die wohnung macht

  
jenn250812 schrieb am 07.05.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
chihuhaua
Rasse:
Geschlecht: weibchen
Alter: 2 monate
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
---warum macht sie in die wohnung obwohl ich gassi gehe was kann ich machen?--------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 07.05.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    zunächst einmal: herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Familienmitglied! Ich wünsche Ihnen beiden in den kommenden Jahren viel Freude miteinander!
    Nun aber zum Problem:
     
    Das Stubenreinheitstraining ist ein Training, bei dem wir Menschen eigentlich die größte Rolle spielen. Wichtig ist es, dem Welpen oft die Möglichkeit zu geben, sich an der richtigen Stelle zu lösen und Malheure in der Wohnung oder im Haus zu vermeiden.
    Grundsätzlich gilt: Gehen Sie immer
    - nach dem Füttern
    - nach dem Schlafen
    - während Spielphasen und nach dem Spiel
    - wenn er unruhig wird
    und zudem - je nach Hund - anfangs alle 2 - 3 Stunden mit dem Welpen nach draußen an einen ruhigen Ort mit wenig Ablenkung, an dem er sich lösen kann.
    Wenn Ihr Welpe sich draußen löst, loben Sie ihn dafür. Wenn er sich nicht löst, gehen Sie nach einigen Minuten wieder in die Wohnung / ins Haus. Fangen Sie nicht an, mit im zu spielen o.ä. - dies ist nur ein Toilettengang. Beobachten Sie Ihren Welpen aber gut und gehen Sie bei Anzeichen von Unruhe wieder nach draußen.
    In den Zeiten, in denen Sie drinnen sind, sollten Sie stets mit einem Ohr / Auge bei Ihrem Welpen sein, d.h. er steht zunächst ständig unter Ihrer Kontrolle. Damit bekommen Sie mit, wann es wieder Zeit ist, mit ihm nach draußen zu gehen.
    Sehr zu empfehlen ist für das Stubenreinheitstraining das kleine Büchlein "Kleine Geschäftskunde. So wird Ihr Hund stubenrein" von Patricia McConnell.
    Wichtig: Ein Hund wird i. d. R. dann als stubenrein bezeichnet, wenn er sich mindestens 4 Monate (an einem Stück) nicht mehr in einerWohnung bzw. in einem Haus gelöst hat.
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Welpe macht draussen sein Geschäft nicht

Hallo, Ich habe seit 2 Tagen einen 13 Wochenalten Welpen... mehr

Welpenerziehung

Unsere Bully Hündin ist noch nicht stubenrein. Manche Tage sind ok... mehr

Sauberkeitstraining...Handeln wir richtig?

Guten Morgen! Seit zwei Tagen wohnt ein Appenzeller Welpe (3... mehr

Allein sein, pickelt hin.

Ich hab eine 5monate franzöidche Bulldoge. Mein Partner und ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.