Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Aus trotz auf die Couch pinkeln

  Berlin
sanny123 schrieb am 14.07.2013   Berlin
Angaben zum Hund: Chow Chow, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo, sobald ich das Haus verlasse geht mein Hund auf die Couch und pinkelt wobei er gerade draußen war, ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll, so ist er Stubenrein nur wenn ich nicht da bin, ist es eine trotz Phase von ihm oder langeweile ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(7)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, um Ihnen raten zu können, müsste ich noch einiges über Ihren Hund wissen:
    wie alt ist Ihr Hund genau und wie lange schon bei Ihnen? Wie lange muss er alleine bleiben? Folgt er Ihnen zuhause auf Schritt und Tritt?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

  • sanny123
    sanny123
    schrieb am 14.07.2013

    Er ist jetzt fast 11 Monate alt, ca 2 bis 3 std ist er alleine, aber er macht es auch wenn er nur für 10 minuten alleine ist. er ist jetzt seid 6 Monate bei mir und hat das von anfang an gemacht, ich habe alles versucht aber er macht es aus trotz weiter. Ja er folgt mir überall mit hin, Trainer auch mit ihm sehr viel, von der Leine kann ich ihn nicht lassen sobald er ein anderen Hund sieht ist er weg und hört dann gar nicht mehr, aber es geht mir erstmal um das Wasserlassen auf der Couch. Vielen dank

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, es sieht so aus, als pinkelt Ihr Hund aus Frust auf die Couch, weil er Sie nicht kontrollieren kan. Deshalb sollten Sie ihm zeigen, dass Sie sich nicht kontrollieren lassen. Gehen Sie dazu öfter mal, nur ganz kurz, aus dem Zimmer und schließen die Tür hinter sich. Sofort wieder reinkommen und den Hund nicht beachten, dann wieder raus. Machen Sie das immer wieder mal ca. 10 Minuten am Tag. Zusätzlich Gehorsamsübungen wie "Sitz" u.s.w.. Bestehen Sie aber darauf, dass der Hund das dann auch ausführt. Lassen Sie ihn draußen nur an der Schleppleine (5 m - 1 m lange Leine) laufen und üben das Heranrufen.
    Viel Erfolg.
    Ellen Mayer

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 15.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    vielleicht noch ein zusätzlicher Tipp von mir. Verbieten Sie dem Hund generell auf die Couch zu gehen auch wenn Sie zu Hause sind.
    Und wenn Sie weggehen, hat bei mir meist gut geholfen die Couch mit Zeitungspapier zu belegen. Meine Besuchshunde mochten dann nicht auf die Couch springen. :-)

  • sanny123
    sanny123
    schrieb am 15.07.2013

    Hallo, Frau Mayer das habe ich schon alles gemacht was sie mir vorschlagen haben aber es hat nix gebracht und mache das ja immer noch, Kommandos kennt er und nimmt sie auch an daran liegt es nicht er hört auch super an der Leine / Schleppleine.. wenn er Mist gebaut hat dann ignoriere ich Ihn ja auch, daher so langsam meine Geduld am ende.. er bekommt keine Schläge oder sonst was von mir, ich überlege ob ich Ihn Kastrieren lasse und das es dann besser wird, noch zur Info er hebt ja auch nicht mal das Bein wobei er ja das eigentlich schon machen könnte. vielen dank

  • sanny123
    sanny123
    schrieb am 15.07.2013

    Hallo Frau Hesse, danke für ihre Antwort
    auf der Couch darf er nicht und das auch von Anfang an nicht, ihm ist egal was auf der Couch liegt ob Zeitung.. Kissen ... Klamotten.. Fernhalte Spray usw. es interessiert ihn nicht, im Flur kann ich Ihn nicht lassen da dieser zu klein ist und er anfängt die Wand kaputt zu machen mit Kratzen weil er ins Wohnzimmer will. danke

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, dann kann ich Ihnen nur noch raten, sich mit einem Profi in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen. Der kann dann vor Ort besser beurteilen, woran es liegt.
    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bekomme ich den Hund schnell stubenrein

Hallo wie bekomme ich Spot schnell stubenrein. Der pinkelt und kackt... mehr

Welpe kotet ins Haus.Protest?Aufmerksamkeit? Angst?

Guten Abend ihr.. Haben ein kleines 💩Problem mit unserem Tim...5... mehr

Welpe wird nicht stubenrein/ beißen

Hallo, unser Welpe ist jetzt 4 1/2 Monate alt. Seit Ende Januar ist... mehr

Hund lässt Urin wenn sie sich freut

Mein Hund 7 Monate macht lässt immer Urin wenn er sich freut wenn... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.