Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Verfolgt mich auf Schritt und Tritt

  
karin_zwick schrieb am 31.05.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe seit drei Wochen einen ängstlichen Hund aus dem Tierschutz. Sie verfolgt mich in der Wohnung auf Schritt und Tritt. Auch wenn sie in ihrem Bettchen schläft und ich den Raum verlasse, stürmt sie mir hinterher. Ich ignoriere sie jedesmal und schliesse die Türen hinter mir. Aber es wird nicht besser. Am schlimmsten ist es, wenn ich in der Wohnung die Wendeltreppe runtergehe, dann fiebst und bellt sie oben. Sie traut sich nicht die Treppen runterzulaufen. Ich finde das auch gut so. Aber wie reagiere ich darauf? Draussen läuft sie oft mit eingeklemmten Schwanz rum.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.07.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Karin,
    Sie machen das schon richtig. Allerdings kann ich, ohne die Situationen gesehen zu haben, nichts weiter sagen. Gerne können Sie mich aber über das Kontaktformular meiner Website kontaktieren und wir sehen dann weiter.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bekommt Panik wenn er alleine ist

Meine Hündin hat Angst alleine zuhause zu sein sie dreht dann völlig... mehr

Alleine bleibem

Mein Hund ist nicht sehr viel allein, aber wenn er doch mal allein... mehr

Verlustangst, weil einmal ausgesetzt

Hallo, mein Hund, 9 Monate, kommt aus Ungarn, wurde als welpe auf... mehr

Hund jault wenn er alleine ist

Im März dieses Jahres ist meine Malteser Hündin gestorben, mit 17... mehr