Deine Hundetrainer-Sprechstunde

hunde bellen wenn sie alleine sind

  Nordrhein-Westfalen
nadinehecht schrieb am 04.11.2013   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Terrier, Jack Russel, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Uch habe 2 jackrussel terrier. Beide etwas über 1 jahr alt. Rüde und Hündin. Die Hündin ist kastriert aber der Rüde nicht. Wenn due beiden alleine zu hause sind bellen sie teilweise stundenlang. Und man bekommt schon ärger mit den nachbarn. Was kann man tun?lg n. Hecht

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, um die Hunde über einen längeren Zeitlang alleine lassen zu können, müssen sie zuerst lernen, für kurze Zeit alleine in einem Raum zu bleiben. Gehen Sie deshalb immer mal wieder aus dem Raum, um sofort wieder reinzukommen. Beachten Sie die Hunde dabei nicht, gehen einfach durch den Raum und wieder aus. Wenn Sie merken, die Hunde sind entspannt, bleiben Sie etwas länger draußen und steigern die Zeit ganz langsam. Wenn das funktioniert, gehen Sie ganz kurz aus dem Haus und steigern auch hier langsam die Zeit, die Sie wegbleiben.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Trennungsangst

Hallo Ich habe eine Frage ich habe meinen ersten Hund einen... mehr

Hilfe, unser Hund bellt und jault durchgehend wenn er allein ist!!

Hallo, ich bin Studentin und habe einen 1 Jahr und 3 monate alten... mehr

Verlassensangst

Wir haben einen kastrierten Rüden,3 Jahre, Cocker Spaniel.Wir haben... mehr

Trennungsangst

Hallo, ich übe seit fast 1,5 Jahren das Alleinesein mit meinem Hund,... mehr