Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hat jeden Morgen Angst

  
diana_wilhelm schrieb am 11.02.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben einen 8,5 Jahre alten Boxer Mix, der seit 2 Wochen morgens Panik bekommt, wenn ich als letzte das Haus verlasse.

Ein paar Daten über uns: Wir sind im Dezember in diese Wohnung gezogen. Das Verhalten Ding aber erst kürzlich an.
Er hat panische Angst vor einem Hahn, den er morgens beim gassi gehen hört, in der Wohnung ist der aber nicht zu hören.

Es ist jetzt mittlerweile so schlimm, dass ich morgens 15 Minuten brauche, um überhaupt aus der Tür rauszukommen. Angefangen hat es mit besagtem Hahn und das der Spaziergang blöd ist aber die Runde müssen wir ja morgens drehen. Dann, nach der Runde ist er drinnen aber entspannt und frisst.
Und das steigerte sich bis jetzt eben in dieses schlimmer werdende Verhalten.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Liegt das NUR an diesem blöden Hahn?
Was kann man denn machen? Er verschmäht sogar leckerchen also kann ich ihn damit nicht ablenken.



Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.03.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Diana, vielen Dank für Ihre eMail, die ich leider erst heute beantworten kann. Ob es wirklich dieser Hahn ist oder ob etwas anderes dahintersteckt ist aus der Entfernung schwer zu sagen. Es kann der Hahn sein aber auch eine andere Verknüpfung mit einem Geräusch oder Geruch. Dann spielt es natürlich auch eine Rolle, ob Ihr Hund ein ängstlicher Typ ist. Ist das Verhalten nur dann, wenn der Hahn wirklich kräht - ist es die Tageszeit? Wenn Sie einen Garten haben? Was ist wenn Ihr Hund im Garten ist und der Hahn kräht? Ich kann nur empfehlen, sich an eine Fachfrau/-mann vor Ort zu wenden, der in einem persönlichen Termin klärt, was los ist.

    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund beruhigt sich nicht, wenn er alleine ist

Hallo,

ich habe ziemlich Probleme meinen Hund allein

... mehr

Welpe jault an seinem Schlafplatz

Hallo Frank hier, ich habe am Donnerstag einen Labrador Mix (11

... mehr

Alleinebleiben lernen bei erwachsenen Hunden

Mein 5 1/2-jähriger, kleiner Mischlingsrüde bellt, winselt und

... mehr

Angst alleine zu sein

Guten Tag, es geht um unseren Hund Coco (10 Monate) Wir sind nun... mehr