Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor fremden Umgebungen

  
Stoffelhasi schrieb am 16.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo liebe Agila Trainer,

Ich habe einen 3 jährigen Dalmirüden der ein traumhaftes Wesen mitbringt aber schon von kleinauf unsicher ist. Er läuft meist abgeleint und liebt andere Hunde. So sehr das er auf jeden anderen Hund zum Spielen fixiert ist und bei jedem Gassigang darauf wartet einen anderen Spielgefährten zu treffen. Ich gehe jeden Tag große Runden und er läuft mit am Pferd oder am Rad. Ich habe eine kleine Tochter und arbeite zuhause, wir sind ein gutes Team.
Aber! Sobald ich in fremde Umgebungen komme ist er extrem unsicher, geht nicht mehr pullern und ist ängstlich. Wie kann ich ihm helfen? Bei uns in der Gegend (wir leben im Haus) ist alles gut, da ist er dann aber oft auch distanzlos und überrennt andere Hunde.
Aber diese Angst in fremden Umgebungen hemmt unsere Freizeit weil ich ihn oft nicht mitnehmen dürfte.Soll ich es akzeptieren oder gibt es Therapiemöglichkeiten? Und wie kann ihn ihm diese Fixierung auf andere Artgenossen abtrainieren? Er hört super, lässt sich jederzeit abrufen und läuft fast immer ohne Leine,ist einfach ein toller Familienhund. Sollte ich mich damit zufrieden geben?

LG und danke für die Antworten, Steffi

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Steffi,
    es ist in diesem Fall schwierig, die Situationen einzuschätzen, ohne sie gesehen zu haben. Deswegen kann ich nur raten, was es sein könnte.
    Wenn Ihr Hund so unsicher in fremden Umgebungen ist, kann es sein, das Sie das zuviel beachten, zuviel darauf eingehen? Sensible Hunde merken so etwas und meinen, Frauchen ist auch unsicher.
    Dass er so auf andere Hund fixiert ist, kann dadurch kommen, dass er immer zu anderen Hunden hin darf. Lassen Sie ihn zwischendurch einfach mal nicht mehr hin, spielen anstatt dessen selbst mit ihm.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst alleine zu sein

Guten Tag, es geht um unseren Hund Coco (10 Monate) Wir sind nun... mehr

Corona hat Trennungsangst ausgelöst

Simi 48 Jahre Hallo die Hündin unseres Sohnes, Sibierischer Husky... mehr

Hund bellt wenn alleine

Hallo, mein Hund ist 3 Jahre alt und ich habe sie jetzt seit einer... mehr

Probleme beim alleine bleiben

Hallo! Ich habe eine 7 Jährige Ridgeback Hündin die auf den Namen... mehr