Unsicherer Hund aus dem Tierheim

  
Lkr512 schrieb am 27.06.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag, ich hoffe hier kann mir Jemand helfen. Und zwar haben wir uns vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim geholt. Dieser besagte Hund ist 2 Jahre alt und kennt nichts, sie ist Unsicher und Unruhig. Nun zur allgemeinen Frage, uns ist klar das sie Zeit braucht um sich einzulegen, das größte Problem mit ihr haben wir Nachts. Sie kommt nicht zur Ruhe, läuft auf und ab, jabbelt und zerstört Sachen. Sie hasst es unten alleine zu bleiben, doch nehmen wir sie mit nach oben ist an Schlaf nicht zu denken. Allgemein das alleine bleiben bereitet große Probleme, fünf Minuten reichen und sie zieht die große Blume durch den Flur, von ihren Hinterlassenschaften abgesehen. Stubenrein ist sie aber sonst. Nun die Frage:Was kann man tun? Tagsüber ist sie schwer zu motivieren und holt ihren Schlaf nach. Haben schon versucht sie noch mehr zu fordern als sowieso schon, ohne Erfolg.

Würde mich sehr über einen Rat freuen... Eine Woche ohne viel Schlaf lässt ein dann doch verzweifeln

Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.06.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    nachts würde ich sie an eine Box gewöhnen. Fangen Sie langsam damit an, machen Sie ihr die Box mit Leckerchen schmackhaft. Schließen Sie die Tür am Anfang noch nicht, erst, und auch dann nur kurz, wenn sie sich in der Box entspannt.
    Haben Sie das alleine bleiben schon mit ihr geübt und wenn ja, wie? Folgt Sie Ihnen zuhause überall hin?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Hund trifft auf Katzen: Sichtkontakt oder nicht?

Hallo!

Wir bekommen einen Hund zu unserem Katzenhaushalt,

... mehr

Was tun, damit sich der Hund und Welpe verstehen?

Hallo, wir haben eine fast 5 jährige Hündin, seit gestern noch

... mehr

Was tun, dass der Hund den Welpen akzeptiert?

Unser erster Hund ist 12 Jahre und der neue ist 11 Wochen. Immer

... mehr

Was tun, wenn sich der alte und neue Hund nicht verstehen?

Unser Irisch Setter 8.5 Jahre reagiert aggressiv auf unseren

... mehr