Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

will zu jeden Hund hin.

Thema: Leinenzug
  Nordrhein-Westfalen
diethild.mantel@gmx.de schrieb am 07.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Labrador, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Labrador zieht an der leine und bellt heftig wenn uns andere Hunde entgegen kommen. Ich kann dann ihn kaum noch halten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 09.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Es ist zunächst einmal wichtig, dass Ihre Hündin mit ihrem Verhalten keinen Erfolg hat, das heißt, sie darf zu keinem anderen Hund, wenn sie zieht. Weiterhin sollten Sie versuchen Hundebegegnungen aus einiger Entfernung zu trainieren. Wenn Ihr Hund nicht reagiert, obwohl der Hund zu sehen ist, loben Sie das und arbeiten sich immer näher heran.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

An der Leine ziehen

Wir halten eine Husky seid nun mehr 5 Jahren. Er ist ein ganz... mehr

Starkes ziehen.

Mein Hund zieht teilweise sehr stark an der Leine. Ich nehme die... mehr

Panik draussen (Menschen, Autos, Fahrräder)

Mein Hund hat totale Panik draußen an der Straße und in der Stadt.... mehr

Bellen und ziehen

Wie gewöhne ich meinem Hund das ständige anbellen von Leuten und... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.