Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bekomme ich mein Hund dazu das er nicht mehr zieht

Thema: Leinenzug
  Nordrhein-Westfalen
Pmadlen schrieb am 01.04.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Labrador Retriever, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo ich habe einen großen Hund und da ich selber etwas kleiner bin traue ich mich selten mit ihm raus, da er ständig an der Leine zieht und wenn er andere Hunde sieht ist es noch schlimmer da kann ich mich fast garnicht mehr halten

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 01.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    zunächst können Sie einmal in Ihrer Umgebung schauen, ob dort eine Hundeschule einen Leinenführkurs anbietet. Bis dahin üben Sie mir Ihrem Hund in ablenkungsarmer Umgebung. Wenn Ihr Hund vorgeht, bleiben Sie stehen bis er wieder zu Ihnen kommt. Wenn er bei Ihnen ist, loben Sie den Hund. Alternativ können Sie auch mit Richtungswechsel arbeiten, wann immer ihr Hund an Ihnen vorbeigeht (noch bevor die Leine gespannt ist) gehen Sie in die andere Richtung, so dass Ihr Hund sich an Ihnen orientieren muss. Wenn Ihr Hund neben oder knapp hinter Ihnen ist, loben.
    Viel Erfolg.
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenführung

Hallo Ich habe einen kleinen Mischling sie ist 3 Jahre und ich habe... mehr

Gassi gehen

Mein hund konzentriert sich beim Gassi gehen sehr wenig auf mich!ist... mehr

An der Leine ziehen

Hallo, Ich besitze einen 10 Monate alten American stafford... mehr

An der Leine gehen

hallo meine zwrgpinscher dame hat ei Problem an der Leine zu... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.