Warum zieht mein Hund an der Leine?

Thema: Leinenzug
  
Roxy0 schrieb am 27.12.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Roxy zieht oft an der Leine, was kann ich tun? Ich bleibe immer stehen, ist das richtig?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.12.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    stehen bleiben ist ok. Noch besser wäre es, ihn überhaupt gar nicht erst ziehen zu lassen. Meiner Erfahrung nach liegt das Ziehen oft daran, dass der Hund die Aufmerksamkeit des Hundeführers hat statt umgekehrt. Auch, wenn Sie den Hund anschauen, liegt der Focus auf dem Hund. Noch schlimmer wird es, wenn dann noch ein NEIN, AUS oder Schimpfen dazu kommt.
    Hier habe ich ein Video gefunden, dass das Training der Leinenführigkeit sehr anschaulich zeigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=erXz5kUrD7Q&t=130s

    Melden Sie sich gerne bei mir für weitere Fragen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund an der Leine zieht und Training nicht hilft?

Unser Odin (Großspitz, 3,5 Jahre alt) zieht immer an der Leine,

... mehr

Was tun, wenn Hund an der Leine zieht?

Unser 5 Jahre alter Setter kommt aus dem Tierschutz, er ist jetzt

... mehr

Was kann man für eine vernünftige Leinenführung tun?

Hallo,
wir haben einen 3 Jahre jungen Schäferhund. An der

... mehr

Was tun bei mangelnder Leinenführigkeit?

Langsam sind wir ratlos mit unserem Boston Terrier. Er ist jetzt

... mehr