Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Marley und seine Leine

Thema: Leinenzug
  Bayern
Jürgen_Preischl schrieb am 31.03.2017   Bayern
Angaben zum Hund: LABRADOR / SCHÄFERHUNDE, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

HALLO,
Mein marley (4 Monate)
Beißt beim gassi gehen gerne in die Leine wie kann ich ihn das abgewöhnen ausserdem zieht er ganz gern?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.04.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Ihr Marley ist noch ein Baby, natürlich zieht er an der Leine. Das Beißen in die Leine ist für ihn ein tolles Spiel. Wenn Sie darauf eingehen, indem Sie schimpfen und auch ziehen, ist das für Marley die Aufforderung, weiterzuspielen. Versuchen Sie es mal, indem Sie JEDESMAL, wenn er in die Leine beißt, wie angewurzelt stehen bleiben und weiter nicht reagieren. Sobald er die Leine los lässt, loben Sie ihn und gehen weiter.
    Damit er aufhört, an der leine zu ziehen, drehen Sie jedesmal um, wenn die Leine sich spannt und gehen kommentarlos in eine andere Richtung.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zieht an der Leine

Hallo Unsere Frieda ist eine Klasse Hündin aber an der Leine zieht... mehr

Hundebegegnungen an der Leine

Hallo zusammen Wir haben einen ca 18 Monate alten Labrador Rüden.... mehr

Begegnung Hunde

Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinem Hund und dem Hund... mehr

Mein Cocker ist eigentlich ein Schlittenhund

Schon mit bereits 12 Wochen - kurz nach ihrem Umzug in ihr neues... mehr