Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Leinen zerrer

Thema: Leinenzug
  Niedersachsen
vanessa-holzapfel schrieb am 04.11.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Flat Coated Retriever Mischling, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo meine Hündin ist 3 Jahre alt und sterilisiert. Sie zieht so doll das sie manchmal nicht mal mehr Luft bekommt. Ich habe bereits vieles ausprobiert: Ständiger Richtungswechseln, stehen bleiben und ein extra erziehungsgeschirr für Leinenführigkeit. Sie zieht nur nicht wenn sie ausgepowert ist dann schlendert sie ohne Zug neben einem. Was kann ich noch tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 05.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Vanessa,

    wie lastest Du deinen Hund denn sonst aus? Wie oft powerst Du Deinen Hund aus?


    Viele Grüße,
    Nathalie

  • vanessa-holzapfel
    vanessa-holzapfel
    schrieb am 05.11.2014

    Hallo, ich muss sagen das ich sie selten auspowern kann es sei denn ich treffe Spiel Kameraden dann geht das ohne Probleme. Jedoch treffen wir nicht jedem Tag immer wen auch mal tagelang niemanden. Ich habe schon mit ner Reizangel versucht, leider wollte sie lieber die Angel selbst also den Stock haben als dem "Köder" hinterher zu laufen, auch suchspiele gibt sie schnell auf, es sei denn sie sucht nach Herrchen oder Frauchen. Auch ein Dummy lässt sie links liegen. Ich habe festgestellt das sie bei meinem Freund wenn er alleine mit ihr raus geht überhaupt nicht zieht, sobald ich ins Spiel komme zieht sie. Wenn wir zusammen raus gehen ist es unterschiedlich mal zieht sie mal geht sie brav bei Fuß.

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 05.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Warum sie bei deinem Freund nicht zieht und bei dir dann schon, ist aus der Ferne leider nicht zu beantworten. Vielleicht hat er ihr von Anfang an beigebracht, dass es nicht weiter geht wenn sie zieht.

    Mit irgendwas muss deine Hündin ja zu motivieren sein. Vielleicht ist es sinnvoll, mal ein Beschäftigungs- oder Trickbuch zu kaufen und solche Dinge mit ihr zu machen. Oder einen Hundesportkurs einmal pro Woche zu besuchen. Denn klar ist, dein Hund braucht Beschäftigung, wenn er nicht ausgelastet ist, muss die Energie ja irgendwo hin.

    Du kannst auch Unterordnungsübungen auf den Spaziergängen machen. Sitz, Platz, Bleib, Abrufen, finde auch heraus, welche Leckerli dein Hund am Liebsten mag! Es gibt immer entweder das SUPERleckerli oder DAS Spielzeug. Sei kreativ! Dann gehts auch an der Leine leichter :)

    Liebe Grüße,
    Nathalie

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund zieht an der Leine

Mein Hund zieht extrem an der Leine wenn ich mit ihm und meiner... mehr

Mein Hund zieht ständing.

Bei Gasse gehen zieht mein Hund ständing.und hörtlichen nicht auf... mehr

Leinenführigkeit

Meine Hündin kann es einfach nicht lassen beim Spaziergang zu... mehr

Ordentlicher Spaziergang

Hallo Was kann ich mit meinem Hund trainieren, damit er nicht mehr... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.