Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

kann nicht aleine zu hause

  Baden-Württemberg
Sara_Sucha schrieb am 01.02.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Labrador mit Rigback, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein hund kann nicht aleine zu hause sein hilfe

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 04.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    das Alleinsein muss jeder Hund in kleinen Schritten lernen, damit es problemlos - also ohne Jaulen und Bellen, Urin- oder Kotabsatz, Zerstören von Gegenständen u. ä. - klappt.

    Wie haben Sie das Alleinebleiben mit Ihrem Hund bisher geübt? Was im Training hat geklappt, und an welcher Stelle traten vielleicht Schwierigkeiten auf?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

  • Blumedeslebens
    Blumedeslebens
    schrieb am 06.02.2016

    Hallo Sara, ich habe das gleiche Problem und hoffe auf diesen Weg eine Hilfe zu finden.
    Wir haben eine Hund aus Ungarn. Der wurde nach Deutschland ins Tierheim gebracht. Und von dort kam er zu uns mit etwa 1,5 Jahren.
    Wenn er alleine bleiben muss dann heult er wie ein Wolf und läuft hin und her. Er liegt vor der Haustüre und wartet bis ich wieder komme. Ich filme es damit weiß ich genau wann er mit dem Jaulen beginnt und was er macht. Nach 2 minuten gehts los. Länger als 20 min. Lassen wir ihn nicht mehr allein. Anfangs hat er uns sogar die Fenster angebissen aber dS macht er nicht mehr. Ich rede mit ihm dass er jetzt dableiben muss und dass ich gleich wieder komme. Das versteht er und er legt sich gleich auf seinem Platz. Mittlerweile nimm ich ihn sogar zum Friseur mit weil einfach nichts mehr zu machen ist. Was kann ich noch versuchen? Ich wäre um jeden Tip dankbar.
    Liebe Grüße Marion

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 07.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Marion,

    auch an Sie hätte ich noch Rückfragen:
    - Wie haben Sie das Alleinsein bisher geübt?
    - Gibt es die Möglichkeit, dass Sie vorübergehend mit einem Hundesitter arbeiten, bis das Alleinsein bei Ihrem Vierbeiner über längere Zeit klappt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Akzeptanz oder Abneigung ?

Hallo, mein Mann und ich haben uns vor 1 1/2 Wochen einen 6... mehr

Hund und Baby

Hallo, Abby legt sich oft auf die spieldecke, ich habe Angst dass... mehr

Alleine Bleiben

Hallo... Wie kann ich meiner Hündin wieder beibringen alleine zu... mehr

Zuwachs

Wie gewöhne ich meinen Hund an unser Baby. Er kommt während der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.