Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund und Neugeborenes?

engelchen74 schrieb am 26.08.2013
Angaben zum Hund: Rottweiler-Boxer-Ridgebackmix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,

ich brauche mal etwas Hilfe bzw hilfreiche Tipps.
Meine Eltern haben einen Rottweiler-Boxer-Ridgebackmix von 1,5 Jahren und ca 40 kg. Jetzt sind mein Bruder und seine Freundin Eltern geworden, natürlich werden die 3 dann auch mal zu Besuch kommen wollen. Dieses jahr dann wohl erst zu Weihnachten, wenn das Baby 4 Monate alt ist. Nur wissen wir nicht, was wir vorher alles machen können um den Hund vorzubereiten, damit er das Baby akzeptiert und es keinen Streß gibt, weder für den Hund noch für alle anderen Beteiligten.

Ich danke schon mal im Voraus.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 11.10.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wichtig wäre zu wissen, ob der Hund sonst gehorsam ist ?
    Und ob er schon gelernt hat auch mal auf einer Decke zu liegen
    und dort auch zu bleiben, wenn man das möchte?
    Denn der Hund sollte Regeln lernen, dass er zum Baby einen Sicherheitsabstand halten muss. Und das er nur daran riechen darf, wenn das erlaubt wird.
    Wichtig wäre auch, dass der Hund sonst nicht übermäßig verwöhnt wird und ungeteilte Aufmerksamkeit bekommt. Denn dann könnte es zur Eifersucht auf das Baby kommen.

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Anmeldung