Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Hündin macht plötzlich in die Wohnung

  Berlin
Kkkkkkkk schrieb am 01.09.2015   Berlin
Angaben zum Hund: Lhasa Apso, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe eine Hündin (4 Jahre alt) und seit kurzem ein Welpe dazu geholt. Am Anfang ging es super die beiden haben sich gut akzeptiert. Jetzt plötzlich fängt unsere Hündin (4 jahre alt) wen wir weg sind in die Wohnug zu koten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    das kann einige Ursachen haben. Würden Sie mir dazu noch ein paar Fragen beantworten?:
    Konnte die Hündin, bevor der Welpe dazukam, alleine bleiben?
    Ist der Welpe schon sauber?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups,de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde 9 Monate pinkelt überall hin

Ich habe einen 9 monatigen bully übernommen, bin der 4 Besitzer,... mehr

OEB-Welpe 5 Monate wird nicht stubenrein

Hallo, wir haben unsere OEB-Hündin Rosi Ende Februar bekommen, da... mehr

Nachts alle zwei Stunden raus

Hallo! Unser 11 Wochen alte Teckelwelpe muss nachts alle zwei... mehr

Sofa unfälle

Hallo wir haben drei Hunde. Eins davon ist eine 18Wochen alte... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.