Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund macht nachts ins Bad

  Niedersachsen
ina1985 schrieb am 18.09.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: beagle-franz. Buldogge, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

unsere Dicke bringt mich echt zur verzweiflung....immer wenn nachts die Tür zum Badezimmer auf ist pinkelt sie da hin. Wenn die Tür zu ist passiert nichts. Das ist schon immer so gewesen... aber es kann passieren das ich nachts zur toilette geh und vergesse die tür zu schließen. .. morgens seh ich dann das Ergebnis. Problem ist jetzt das ich heute morgen gemerkt hab das sie auf dem Flur auf den Teppich gemacht hat. Es macht mich wirklich wahnsinnig und so langsam auch fertig. Wie gesagt das hat sie immer schon gemacht. Es ist auch egal ob sie nachts um 12 nochmal raus lasse und dann morgens um 5 vor der arbeit... sie macht es trotzdem. Natürlich haben wir es nicht erlaubt. Sie wurde stubebrein. Nachts trotzdem ins bad gemacht. Haben gedacht ok welpe kann passieren und gab halt das typische du du du. Und es ist bis jetzt so geblieben. Ich kann mir also keinen Auslöser erklären. Und unterbrechen ist leicht gesagt. Mach ich im bad die tür zu gehts ein paar Nächte gut und dann sucht sie sich eine Alternative..... Ist ja nicht so das es erst seit einiger zeit so ist. Es ist von Anfang an so gewesen und unsere Dicke ist mitlerweile 4!!! Normalerweise ist sie überall dabei. Manchmal geht es aber einfach nicht und dann weiß ich wenn wir wieder da sind hat sie auch ins bad gepinkelt. Da ist für mich erkennbar das es aus trotz ist. Wobei ich da auch nicht wüsste wie ich das unterbrechen kann. Außer mal wieder das typische du du du. Hab auch das gefühl das ihr das schimpfen garnichts mehr aus macht also das es ihr egal ist!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 26.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    Sie schreiben nicht, ob es vielleicht ein gesundheitliches Problem sein könnte??
    Ansonsten ist es möglich, dass die Stellen im Bad bzw. jetzt auch im Flur noch nach Urin riechen. Und da hilft auch nicht ein normales wischen. Hunde die ihren Urin riechen machen auch immer wieder auf diese Stelle. Da hilft nur intensives reinigen. Und du du du brauchen Sie nur dann zu machen, wenn Sie den Hund direkt dabei erwischen wenn er sein Geschäft macht.
    Denn sonst kann er das nicht mit seiner Schandtat verknüpfen.
    Vielleicht ist er auch einfach sauer, dass er nicht mit ins Schlafzimmer darf. Und hat deshalb Stress und macht deshalb sein Geschäft. Man kann sich das so vorstellen, wie bei einer Prüfung , dann schlägt es auch auf den Magen.
    Denken Sie doch mal darüber nach ihn im Schlafzimmer schlafen zu lassen. Dann merken Sie auch wenn er unruhig wird.
    Viel Erfolg.
    Es grüßt Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kriege ich es hin das mein hund nicht in der wohnung macht

Hallo Wir gehen oft am tag mit unseren Hunden raus unser 8monate... mehr

sauber werden

Meine kleine hundedame (1.5jahre alt) möchte einfach nicht sauber... mehr

Wie wird mein Hund so schnell wie möglich stubenrein?

Hallo also ich hab mir am 9.7.2017 ein kleinen Welpen geholt und sie... mehr

Stubenreinheit

Hallo unsere Trixie (chihuahua) ist 4 Monate und macht immer noch in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.