Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund macht andauernd in die Wohnung

  Nordrhein-Westfalen
hannysunny schrieb am 15.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Pinscher mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo mein Pinscher Mix Rüde ist nun 1 Jahr und macht neuerdings war los im die Wohnung. Nun ist es so das wir in den Urlaub fahren. Kann das damit zusammen hängen? Vorher hat er kaum bzw. So gut wie nie hier rein gemacht. Bin einfach ratlos!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 15.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn Sie schreiben vorher kaum bzw. so gut wie nie, dann war der Hund aber noch nie komplett stubenrein oder?
    Ihr Hund ist mit einem Jahr nun geschlechtsreif und es kann mit Markierverhalten zusammenhängen. Wichtig ist, dass die Stellen immer sehr sehr gut gereinigt werden, damit sie nicht mehr nach Urin riechen, denn das würde zum erneuten Markieren anregen. Weiterhin beobachten Sie Ihren Hund bitte genau. Es gibt immer Anzeichen, wie z.B. herumtänzeln, drehen, intensives Schnüffeln. Wenn Sie das sehen, bringen Sie den Hund sofort nach draußen.
    Parallel lassen Sie bitte einmal die Blase untersuchen.
    Gruß
    Andrea Winter

  • hannysunny
    hannysunny
    schrieb am 15.07.2015

    Also am Anfang als Welpe kam das vor das er es nicht aushalten konnte. Sonst ist sowas nicht passiert doch im Moment häuft sich das. Ich reinige sehr sorgfältig und desinfiziere es Alles auch immer. Er macht momentan keine Andeutung und setzt sich hin bzw. Hebt das Bein. Ich finde es sehr Eigenartig den sonst ist er schon so das er sich meldet. Und vorallem hab ich angst das er bei der Gastfamilie nun das gleiche verhalten an den Tag legt da wird er hinter wenn wir in den Urlaub fahren nicht mehr genommen.
    MFG

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 15.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Nachfollziehbare Befürchtung. Prüfen Sie bitte beim Tierarzt nochmal, ob die Blase in Ordnung ist, nicht dass er vielleicht einfach nur eine Blasenentzündung hat und weitere Probleme gar nicht vorhanden sind. Pinscher haben ja nun nicht das dichteste und wärmste Fell, so dass das schon durchaus möglich ist.
    Wenn das ausgeschlossen ist, müssen Sie hoffen, dass Sie den Hund mal inflagranti erwischen und ihm da einen Schreck (Klatschen, Aufstampfen o.ä.) versetzen können. Ansonsten bleibt nur sauber machen und abwarten.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

sauber werden

Meine kleine hundedame (1.5jahre alt) möchte einfach nicht sauber... mehr

Wie wird mein Hund so schnell wie möglich stubenrein?

Hallo also ich hab mir am 9.7.2017 ein kleinen Welpen geholt und sie... mehr

Stubenreinheit

Hallo unsere Trixie (chihuahua) ist 4 Monate und macht immer noch in... mehr

Stubenrein

Wie bekomme ich Welpen stubenrein. Mal klappt super dann wieder gar... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.