Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie bekomm ich es in Griff?

Emma2015 schrieb am 05.07.2015
Angaben zum Hund: französische Bulldogge , weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo!
meine kleine ist eine super freundliche. ob Hund, Katze oder Mensch. nicht jeder Hund ist freundlich. habe Angst es passiert irgendwann mal was. nicht jeder Mensch mag Hunde bzw hat evtl Angst vor Hunden. wie zeige ich meinem Hund dass ich bestimme wann und wen sie "kennenlernen darf"?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Zunächst würde ich vorschlagen, dass Sie mit Ihrer Hündin in eine gut geführte Welpenstunde gehen, damit Sie und Ihre Hündin mit anderen zusammen das erste Hunde 1x1 lernen können. Wenn Ihr Hund einfach so zu jedem anderen hinläuft, dann machen Sie eine lange Leine dran, damit Sie ggf. eingreifen können. Rufen Sie Ihren Hund zurück, wenn sie hinrennen möchte und achten Sie darauf, dass Sie trainieren, dass Ihr Hund nur auf Ihr Signal hin losläuft.
    Im Zweifel halten Sie sie mal so lange mit der leine bei Ihnen, bis sie ruhig ist und lassen Sie erst dann laufen.
    Gruß
    Andrea

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ziehen an der Leine

Meine Hund zieht ganz an der Leine wenn er mehr

Bellen

Meine 8jährige Hündin bellt was das Zeug geht. Sofort wenn... mehr

Bei Ablenkung kein Abruf möglich

Hallo, Meine Hündin hat 3 Persönlichkeiten: im Haus ist sie immer... mehr

Jagen

WiE kann ich meinem Hund abgewöhnen hinter Rehen und Katzen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.