Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mangelnder Gehorsam

  Brandenburg
pagueler schrieb am 23.07.2014   Brandenburg
Angaben zum Hund: Terrier-Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

unser Pascha, ein Terrier-Mix, kommt nicht, wenn man ihn ruft. Besonders schlimm ist es, wenn er ohne Leine läuft und / oder andere Hunde bzw. Katzen sieht. Da kann es schon mal vorkommen, dass er "unkontrolliert" auf die Straße rennt. Wie kann ich ihm das abgewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 28.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    den Rückruf muss mann, wie jedes andere Kommando, mit einem Hund in kleinen Schritten trainieren.

    Bitte
    - lassen Sie Ihren Hund vorerst an der Leine - ein Hund, der nicht unter Kontrolle ist, kann ernsthafte Probleme für Sie als Halter verursachen (Verstoß gegen die Gesetzgebung; Unfälle, für die Sie haften müssen, ...)
    - suchen Sie einen Hundetrainer auf, der nach Tierärztekammer Niedersachsen zertifiziert ist und Sie und Ihren Hund in Bezug auf den Rückruf trainiert.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Macht andere Tricks als ich von ihr erwarte und ist unkonzentriert

Hallo meine Hündin Honey ist mittlerweile fast 7 Monate und hat am... mehr

Kastriert aber nach wie vor dominierent

Der Hund meiner Mutter ist jetzt zweieinhalb und wurde vor 7 Monaten... mehr

Rückruf klappt nicht.

Hallo, mein fast 2 jährige Hund Emil, 40kg Windhund-Bardinomix ist... mehr

Das abstellen vom kläffen

Habe eine sechs jährige Mops_Terrier Dame ,,,sobald sich irgendetwas... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.