Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund sehr stürmisch

  Thüringen
KatrinSittig schrieb am 21.04.2016   Thüringen
Angaben zum Hund: Rüde Mischling Hündin Spanischer Wasserhund, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo

Mein Problem ist es das ich 2 Hunde habe eine Hündin und einen Rüden ....
Zum größten Teil gehe ich nur mit halti mit den beiden spazieren ..so an sich benehmen sie sich ja an der Leine aber nicht wenn ein anderer Hund kommt....da ziehen sie beide urplötzlich an und man kann sich kaum noch halten die kleinere in die eine Richtung der große in die andere so schnell kann man gar nicht reagieren....Wir haben es schon mit Leckerli probiert aber so wirklich interessiert das nicht in dem Moment. ...der große lässt sich da auch gar nicht ablenken er ist dann regelrecht fixiert auf den anderen Hund und das ist auf Dauer ganz schön anstrengend....
Sie sind beide eigentlich auch ganz verträglich mit anderen Hunden aber eben sehr temperamentvoll dadurch bekommen viele Leute angst vor den beiden weil sie nun auch etwas derber spielen als die anderen....sie sind beide fast 3 Jahre alt....
Gibt es da irgendwelche trainingsmethoden wo man die Aufmerksamkeit mehr auf sich richten kann...??.
Wir laufen ja auch sehr viel auch ohne Leine auf dem Feld da sind die beiden auch nicht tot zu bekommen....

Mit freundlichen Grüßen Katrin

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 22.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Katrin,

    für manche Hunde ist es leichter, ins Training - egal ob Sitz, Platz, Fuß oder Leinenführigkeit - einzusteigen, wenn die Ablenkung noch unterhalb einer bestimmten Schwelle bleibt.

    Bitte testen Sie doch einmal aus, wie groß der Abstand zu anderen Hunden sein muss, damit Ihre Hund nicht auf die anderen Vierbeiner reagieren, d.h. entspannt bleiben und maximal kurz dort hin sehen.

    Bitte schreiben Sie mir doch auch einmal, was Ihre beiden Vierbeiner so richtig motiviert und zu erstklassigen "Mitarbeitern" im Training macht.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Jagt trieb, liebe bedürftige

Hallo, und zwar ist unser problem das cody unser hund jetzt zum... mehr

Hsh hilfe

Ich hab gewusst das hsh ist nicht leicht erzielbar, aber seit dem... mehr

Angst und aggresion

HALLO MEIN HUND BEISST MEINEN MANN OHNE VORWARNUNG UND HAT ANGST... mehr

Fresssucht von Menschenessen

Wir haben einen Hund der aus einer Tötungsstation kommt. Ansich ist... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.