Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund mag keine Katzen

  Mecklenburg-Vorpommern
Wusel72 schrieb am 08.07.2015   Mecklenburg-Vorpommern
Angaben zum Hund: Zwergschnauzer, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo! Wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und sie sieht ne Katze, flippt sie immer völlig aus! Ich hab schon so viel probiert mit ablenken, mit ihr reden, mit Leckerbissen, mit schimpfen oder auch gar nichts sagen, in die andere Richtung gehen usw. Keine Chance bis jetzt.
Was kann man noch tun?
Mit MfG
Britta Christoph

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer Götz Logemann
    Götz Logemann
    schrieb am 16.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo bei dem Problem kann ich ihnen nur Raten das Verthalten zu ignorieren und wenn sie die Katze vorher sehen den Hund an die Leine zu nehmen

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

problem mit anderen Hunden

Hallo habe mit mein Tyson immer Stress wenn er ne anderen Hund,... mehr

Geht beim Reiten Jagen

Hallo, mein Australian Sheperd Rüde (1 Jahr alt) hört meiner Meinung... mehr

Abrufbar bei Katzen-/Eichhörnchenkontakt

Meine zwei Hunde (Rüde und Hündin) reagieren nicht auf mich bei... mehr

Hören beim Freilauf

Es geht darum, ansich hört meine kleine auf ihren Namen. Aber... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.