Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Spaziergang mit 4 Hunden

  Hessen
Sabine H. schrieb am 05.05.2015   Hessen
Angaben zum Hund: Prager Rattler, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo. Ich habe vier Hunde. Das Spazierengehen gestaltet sich manchmal schwierig, weil einer meist einen Grund findet, um zu bellen und die anderen dann mitmachen (Rudelverhalten) Wie bekommt man diese Situation wieder in den Griff? Das gleiche passiert, wenn es an der Tür klingelt.
Hunderassen: 1 Goldi, männlich, kastriert 5,5 Jahre. Er bellt selten
2 Havaneser, weiblich, kastriert, 19 Monate und männlich, nicht kastriert, 7
Monate. Besonders der Kleine bellt gern
Prager Rattler, männlich nicht kastriert, ca. 7 Jahre

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 08.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    mit vier Hunden gleichzeitig zu trainieren ist sehr schwer. Natürlich gibt es in einem Rudel immer wieder eine Spannungsübertragung.
    Zeigen die Hunde auch das Verhalten, wenn Sie mit einem alleine gehen? Besonders mit dem Kleinen würde ich separat trainieren, da er sich das Verhalten der anderen ja auch nicht abgucken und das Bellen sich nicht ritualisieren soll.
    Zur Zeit haben wir in unserer Hundeschule große Erfolge mit einer neuen Strategie. Wir bringen den Hunden bei, den Blick wieder abwenden zu können. Beginnen Sie in einer Entfernung, in der Ihr Hund bereits den anderen Hund sehen kann, aber noch nicht reagiert. Dann loben Sie ihn für "den Blick" und belohnen Sie ihn so bei sich, dass er den Kopf und damit dem Blick abwenden muss. Wir verlangen kein "Guck", sondern loben den Hund mit einem "Markerwort z.B. Click" und belohnen bei uns. Da wir hinter dem Hund stehen/sitzen, muss er den Kopf abwenden um das Leckerchen abzuholen. Dadurch trainieren wir zusätzlich das Muskelgedächtnis. Dann lassen Sie ihn wieder den anderen Hund ansehen und loben wieder und belohnen wieder bei Ihnen. Der Hund lernt nun, sich mit dem anderen Hund auseinander zusetzen und er lernt, dass man schauen kann und wegschauen kann. Hat er dieses System begriffen, geben wir das Markerwort nur noch für das selbständige Wegsehen. Dann kann an der Entfernung gearbeitet werden.
    Probieren Sie es doch einfach mal aus.

    Für das Bellen beim Klingeln gibt es eine Menge Trainingsansätze. Die einfachste ist, Sie bestellen jemanden der klingelt und bleiben selbst ruhig sitzen, gehen nicht zur Tür. Loben Sie die Hunde, die ruhig bleiben oder schnell ruhig werden. Wenn Sie der Chef des Rudels sind, werden die Hunde relativ schnell nachsehen, warum Sie nicht zur Tür gehen. Belohnen Sie das Ruhigbleiben.

    Auch das 10 Leckerchen-Spiel kann gut eingesetzt werden. Nehmen Sie sich die Hunde erst einmal einzeln vor. Stellen Sie sich eine Schüssel mit Futter/Leckerli hin und beginnen Sie zu zählen. Nach jeder Zahl greifen Sie in die Schüssel und nehmen ein Leckerli und halten es in der Hand. Wenn Sie bei 10 angekommen sind, dann betonen Sie die 10 und geben die Leckerchen wieder einzeln dem Hund. Die Vergabe der Leckerchen sollte genauso lang sein, wie das Zählen. Wenn die Hunde das Spiel verinnerlicht haben, lassen sich viele Hunde damit ganz schnell aus dem Bellen herausholen. Außerdem lernen Sie Impulskontrolle.

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz


Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund springt mich an

Hallo, mein Hund springt mich draussen an. Wenn ich mit anderen... mehr

Hunde bellen abgewönne

Ich habe a Problem wenn meine Hunde im Garten sind und jeden anbellt... mehr

Gassi gehen mit Partner oder Tochter

Hallo zusammen, ich habe seit 7Wochen eine 2jährige Hündin aus dem... mehr

Anspringen bei Begrüßung

Mein Hund springt meinen Partner regelmäßig an wenn dieser von der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.