Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Eifersucht beim Baby

  Nordrhein-Westfalen
Prince13 schrieb am 10.01.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge , männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo ?

Ich habe eine französische Bulldogge, die nie eifersüchtig war oder sonst was.
Nun hat mein Bruder Nachwuchs bekommen und er ist direkt am zittern (vor Anspannung) wenn die zu Besuch sind.
Erst dachte ich es liegt daran das er nicht schnüffeln darf etc. Aber nun habe ich schon etwas bedenken da, er schon zwischendurch am schnappen ist. Was kann ich dagegen machen?
Bin für jeden Tipp dankbar

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christiane Strauch
    Christiane Strauch (Hundetrainer)
    schrieb am 16.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo :),
    in diesem Fall biete ich gerne ein kostenloses Beratungsgespräch per Telefon an. Es wäre zu viel zum Schreiben.
    Liebe Grüsse
    Christiane Strauch
    www.hunde-blickwinkel.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum bellt mein Hund jeden an?

Hallo, mein 1 jähriger Border Collie bellt fast jeden fremden an.... mehr

Aufregung bei Menschen

Hallo liebes Agila-Team, unser knapp acht Monate alter Golden... mehr

Anbellen von Besuchern

Hallo. Unsere Französische Bulldogge, 2 1/2, ist eigentlich ein... mehr

Erziehung

Unsere Reh Pinscher ist 6 Monate alt macht alles kaputt will nicht... mehr