Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bekomme ich das in den Griff ?

michelle schrieb am 10.04.2013
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Sheltie/Cockerspaniel Mix
Geschlecht:Weiblich
Alter: 2
kastriert: Nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Hallo,
Meine Hündin zieht an der Leine und wenn sie andere Hunde sieht fiebt sie und legt sich in die Leine. Drinnen ist sie eigentlich Gut zu händeln aber draußen ist sie anders.Es ist mir schon peinlich mit ihr irgendwo hinzugehen. Ich möchte endlich mal mit ihr spazieren gehen ohne diesen Stress ,oder mit ihr Auto fahren ohne das sie immer Fiebt ?!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    in diesem Fall kann man keine Hilfe aus der Ferne geben.
    Dieses fiepen muss man in den Situationen beobachten, damit man
    Hilfestellung geben kann.
    Am besten Sie holen sich einen Profi dazu.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen beim Klingeln an der Tür

Was kann ich machen das sie nicht mehr bellen wenn es klingelt? mehr

Absolute Aussetzer.

Wir haben einen sehr lieben und aufgeschlossenen Bully haben, jedoch... mehr

Gassi / andere Hunde

Hallo :) Ich habe eine 1 1/2 jährige Labradorhündin . Der... mehr

ziehen

Mein Jack Russel Bandit 5 Jahre hat das K9 Geschirr und zieht wie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.