Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie finde ich den kontakt zu meinem hund?

  Sachsen
viki1992 schrieb am 23.07.2014   Sachsen
Angaben zum Hund: jack Russel beagle mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben im dezember letzten jahres unseren lucky aufgenommen nachdem er ausgesetzt wurde und jede familie überfordert war. Er hatte viele Probleme die wir bisher super bewältigt haben.. bis auf eins ! Er knurrt mich und meine tochter ständig an. Fletscht die Zähne und schnappt hin und wieder. Wenn wir ihn nicht ansehen können wir ihn streicheln. Fremde frauen und kinder mag er sehr. Am meisten draußen. In der Wohnung ist das Problem dann das selbe aber nur mit den kindern. Wie schaffe ich es das er vertrauen fasst und weiß das wir ihm nix tun. Er ist wahnsinnig auf Männer bezogen. Ich hoffe sehr ihr/sie könnt/können mir helfen. Liebe grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,

    das Verhalten, das Ihr Hund zeigt, hört sich zunächst einmal nach Aggressionsverhalten und damit nach normalem Hundeverhalten an - dieses Verhalten kann jedoch schnell zu gefährlichen Situationen führen.

    Ich empfehlen Ihnen
    - alle problematischen Situationen zu vermeiden
    - einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt vor Ort zu kontaktieren, der sich das Verhalten ansieht und mit Ihnen einen Trainingsplan erstellt und diesen nach und nach umsetzt.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • viki1992
    viki1992
    schrieb am 25.07.2014

    Danke für die schnelle antwort.

    Wie kann es denn zu solch einem verhalten kommen bzw welche Hintergründe kann es haben? Wir wissen leider nicht ob er deutsch ist oder tschechisch oder polnisch. Er hört super auf seinen namem und auch sonst. Zudem lässt er sich NUR von meiner dreijährigen Tochter trainieren. Sie bracjte ihm auf ihre und eigenartigerweise perfekte art sitz und platz bei sodass man meist nur noch mit dem zeigefinger das komando gibt und er gradezu abgerichtet gehorcht. .. aber sobald man das leckerli zu lange verwehrt oder sonstoges knurrt er wieder und macht seine meinung zu dieser situation deutlich.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    die häufigsten Ursachen, warum ein Hund Aggressionsverhalten zeigt, sind
    - Schmerzen
    und
    - Angst

    Angst wiederum kann ausgelöst sein bspw. durch schlechte Erfahrunen oder die mangelhafte / fehlende Erfahrungen v.a. während der Sozialisationsphase.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Plözlich angst beim autofahren

Hallo mein hubd fuhr immer gern auto doch ufeinmal mag ee es nicht... mehr

Angstkläffer

Mein retromops ist ein Angskläffer...hat nie etwas schlimmes erlebt... mehr

Husten meines Hundes

Mein Hund hustet was kann das bedeuten? mehr

Hund bellt

Hallo, mein hund bellt bei jeder Kleinigkeit, sei es wenn es... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.