Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

welpe fährt nicht gern auto

stierloni schrieb am 31.07.2015
Angaben zum Hund: deutsche dogge, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben unseren Welpen mit dem Auto abgeholt. Mein Mann hat mit ihm im Kofferraum gelegen. er war neugierig und hat auch geschlafen. Beim nächsten Mal haben wir ihn rein gehoben. Das Heben scheint ihm nicht zu gefallen. Ich glaube, er hat das Heben mit dem Auto verknüpft und will nun überhaupt nicht mehr an das Auto ran.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Morgen,
    es ist durchaus möglich, dass er das Heben nicht mag. Versuchen Sie es doch einmal mit einer Rampe.
    Zuerst würde ich aber das Herangehen ans Auto üben. Nehmen Sie den Hund an die Leine und gehen, in etwas weiterer Entfernung, am Auto vorbei. Wenn das funktioniert, gehen Sie immer näher vorbei, so lange, wie der Hund noch entspannt ist.
    Parallel dazu üben Sie das Gehen über die Rampe. Legen Sie sie am Anfang nur auf den Boden und führen den Hund mit einem Leckerchen drauf.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bleibt nicht alleine

Mein Hund und ich sind schon oft umgezogen,sogar 2 mal nach... mehr

Unser Hund springt über Zäune

Unser Hund springt seit kurzem über Zäune sie ist seit klein auf im... mehr

Angstzustände

Mein rüde ist 3 Jahre alt. Ich habe habe ihn seit über einem Jahr... mehr

Ängstlicher hund

Schönen guten Morgen, und zwar habe ich einen kleinen chihuahua der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.