Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

warum will rehpinscherli gestältli zum laufen gehen nicht anziehen?

  Schleswig-Holstein
meer123 schrieb am 03.11.2015   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Rehpinscher Balou..männlich, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Tochter hat einen 1 1/2 jährigen Hund...(Rehpinscher) seit 2 Wochen.
Wenn ihm meine Tochter oder dessen Freund das Laufgestältli anziehen will.springt er weg..will nicht nach draussen gehen.
An was liegt das?was muss man machen..dass die Probleme verschwinden???Er geht allgemein nicht besonders gerne laufen....DANKE FÜR DEN LIEBEN RATSCHLAG.LIEBE GRÜSSE KATHARINA FANKHAUSER

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 07.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, woher kommt der Hund? Wissen sie annährend was er vorher erlebt hat? Ist er ansonsten gesund oder hat er möglicherweise Schmerzen in Knochen /Gelenken? Ist er generell etwas unsicher oder nur wenn es nach draussen gehen soll?
    Eventuell hat er unangenehme Erfahrungen auf seinen bisherigen Spaziergängen gemacht. Manchen Hunden ist es auch einfach zu kalt oder zu nass.
    Nun verknüpft er leider das Anlegen des Geschirrs ( Laufgestältli) mit dem (für ihn unangenehmen) Spaziergang.
    Sie können nun folgendes versuchen. Entweder lassen sie das Geschirr dauerhaft um, also auch in der Wohnung. Wenn sie dies nicht möchten, legen sie es um, spielen sie mit ihm in der Wohnung. Gehen sie NICHT hinaus. Legen sie es ihm an, bevor es Futter gibt. Er soll es mit etwas positivem verknüpfen.
    Haben sie eine Alternative für den Gassigang? Anderes Geschirrmodell, Halsband?
    Gehen sie mit ihm nur kurz hinaus. keine langen Strecken. Lassen sie ihm viel Zeit zum Schnuppern und Geschäftemachen. Gehen sie anfangs immer zur selben Stelle. Er muß dort auch Ruhe haben. Ist er fertig und wendet sich ihnen zu, versuchen sie ein Spiel mit ihm zu spielen (Suchspiel z.B.).
    Machen sie sich interessant für ihn. Er soll sich auf den Spaziergang mit IHNEN freuen. Und er muß auch erst einmal Vertrauen in sie bekommen. Geben sie ihm und sich genügend Zeit.
    Anregungen und Tipps finden sie z.B. hier: Welpen-Spiele-Box: Plus Futterbeutel für sofortigen Spielspaß von Alexandra Taetz

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Meine 1 1/2 Jahr Husky Mix Hündin war mal ein Straßenhund und als... mehr

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Wie kann ich meinem Hund zu mehr Selbstvertrauen verhelfen?

Mein Hund bellt alles was sich bewegt oder laut ist an. Durch die... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.