Panik

  
PfSormagen schrieb am 02.01.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Labradorruede bekommt Panik wenn es draussen knallt oder laut ist. Ich bekomme ihn dann nicht mehr gehalten. Er ist 65 cm hoch und wiegt ca 40 kg. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christiane Strauch
    Christiane Strauch (Hundetrainer)
    schrieb am 03.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Morgen,
    es gibt ganz tolle Trainingsmethoden bei diesem Anliegen, welche zwar in kleinen Schritten erfolgen, jedoch sehr effektiv sind. Vor allem ist es jedoch sehr wichtig die Ursache für sein Verhalten herauszufinden.
    Gerne können sie mich anrufen , denn im persönlichen Gespräch kann ich Ihnen effektiver weiterhelfen.
    Liebe Grüsse
    Christiane Strauch
    www.hunde-blickwinkel.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Husky bekommt Angst beim spazieren, was tun?

Guten Tag,
mein Husky, sechs Jahre alt, bekommt beim

... mehr

Was tun bei seltsamen Verhalten?

Hallo,
unser 8 Monate alter Labrador Aki zeigt seit ein

... mehr

Hund hat plötzliche Angst beim Gassi gehen, was tun?

Seit 2 Tagen ist unsere Hündin (fast 3 Jahre, Akita 25kg ) ganz

... mehr

Warum hat mein Hund Angst Gassi zu gehen?

Hallo! Mein Hund hat Angst mit mir Gassi zu gehen, was soll ich

... mehr