Alleine bleiben

  
Manuela_Fantasia schrieb am 06.09.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wie komme ich an das trainingskonzept : Alleine bleiben. Das klappt leider noch nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 11.09.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Manuela,
    das alleinbleiben müssen Sie langsam trainieren. Lassen Sie Ihren Hund anfänglich nur ganz kurz allein. Verabschieden Sie ihn nicht und begrüßen ihn nicht, wenn Sie wieder zu ihm gehen. Gehen Sie raus aus dem Raum und wieder rein, einfach so. Dann gehen Sie in den Keller oder zum Briefkasten, also immer etwas länger. Es muss für Ihren Hund selbstverständlich werden, das Sie kommen und gehen. Dann steigern Sie die Zeiten langsam immer mehr. Es hat sich bewährt, wenn Sie vorher draußen waren und der Hund müde ist. Manche Hunde haben es auch gern wenn Sie einen besonderen Kauknochen o.ä. bekommen., den es nur gibt, wenn sie allein sein. Das müssen Sie ausprobieren. Ein "Trainingskonzept" eins für alle, gibt es leider nicht.
    Für weitere Fragen dürfen Sie sich gern an mich wenden.
    Liebe Grüße und viel Erfolg.
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Angst vor dem Tierarztbesuch?

Hallo!
Ich habe folgendes Problem: Mein 15 Monate alter

... mehr

Was tun bei merkwürdigem Verhalten auf dem Spaziergang?

Wir haben eine 5 Jahre alte Mischlings Hündin. Sie ist sehr

... mehr

Entspannungsübungen oder auch Mittel für den Hund?

Guten Abend! Wir haben einen Hund, der sehr emotional ist. Wenn

... mehr

Was tun, wenn Hund ängstlich ist und nicht frisst?

Hallo,
meine Daisy ist sehr ängstlich, bellt viel und frisst

... mehr