aggressive angst im dunkeln

  
skempert schrieb am 08.08.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo. Unser hund hat keine gute vorgeschichte. Er wurde eingesperrt sollte abgerichtet werden(hatte vom krallenhalsband wunden am hals) und geschlagen. Trotzdem ist er ein sehr freundlicher aufgeweckter kerl. Er hört soweit super, aber sobald es dunkel ist (egal ob morgens oder abends) ist er beim gassi gehen wie ausgewechselt. Er ist extrem angespannt, fletscht die zähne und knurrt. Er versucht jeder person die uns dann über den weg läuft an zu fallen. Ich würde jetzt gerne wissen wie ich ihm helfen kann das er auch diese gassi runde genießen kann.

Vielen lieben dank im vorraus.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 11.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    warum müssen Sie bei Dunkelheit gehen?
    Warum müssen Sie sich täglich den Stress machen? Sind Sie berufstätigund haben keine Zeit bei Hellem zu gehen?
    Hunde haben im Dunkeln immer Stress und Sie führen ihn täglich in diese Situation.
    Gehen Sie im Hellen und dann nicht mehr, Hunde müssen nicht ständig, man kann es trainieren, dass sie 18.00 Uhr das letzte Mal und morgens nicht vor 7.00 Uhr müssen.
    Im Winter gleichen Sie es entsprechen an.
    Beschützen Sie Ihren Hund vor Stress! Gewinnen Sie sein Vertrauen, indem Sie ihm zeigen, dass sie ihn verstehen.

    Sie können gern fragen, wenn etwas unklar ist...
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schäferhund-Husky hat Angst beim Spazieren gehen, was tun?

Hallo!
Unsere 10 jährige Schäferhund-Husky Dame ist seit

... mehr

Was kann ich tun, wenn mein Hund plötzlich nicht mehr in sein Körbchen geht?

Hallo,
unser Hund, ein Jahr und 2 Monate, schreckte vor ein

... mehr

Woran liegt es, dass mein Hund beim Gassi gehen ständig nach hinten schaut?

Meine fast 1 jährige Hündin schaut während des Gassigehens

... mehr

Hund hat Angst und frisst nichts, was kann ich tun?

Hallo.
Mein Hund (fast 2 Jahre Zwergpincher/Jack Russel

... mehr