Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund will nicht in das neue Auto

  
guenterbruessel schrieb am 26.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben uns ein neues Auto gekauft. Unsere Hündin ist bisher immer gerne Auto gefahren.
Nun will unsere Hündin (6 Jahre, Labrador/Hovawart-Mix, 30 KG) nicht in den Kofferraum des neuen Autos springen.
Da unser alter PKW noch da war haben wir getestet ob sie überhaupt nicht mehr in ein Auto springen will (vielleicht körperliche Probleme) aber in das alte Auto springt sie ohne Probleme.
Es muss also an dem neuen Auto liegen.
Wir haben das neue Auto (den Kofferraum) mit den gleichen Sachen ausgestattet wie bei dem alten Auto (Gummiwanne und ihre Decke).
Haben mehrfach versucht sie an das Auto zu gewöhnen. Gemeinsam mit ihr um das Auto gegangen. Die Türen geöffnet. Sie schnüffeln lassen usw..
Wenn sie dann in das Auto reinspringen soll legt sie sofort die Ohren an, kommt keinen Schritt näher und starrt in eine andere Richtung. Unserer Meinung ein Zeichen von Angst.
Sie weigert sich auch auf den Vordersitz oder auf die Rückbank zu klettern. Was sie bei dem alten Auto ohne Probleme gemacht hat.
Der Versuch sie im Kofferraum zu füttern schlug auch fehl trotz zweitägigem Futterentzug.
Auch haben wir bereits versucht sie zu zweit in den Kofferraum zu heben. Aber sie hat sich heftig gewunden und sogar nach mir geschnappt. Glücklicherweise hat sie mich nicht erwischt.
Wir sind nun recht verzweifelt und uns fehlen die Ideen den Hund an das neue Auto zu gewöhnen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 01.12.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    mein erster Gedanke, als ich neues Auto gelesen hab, war, dass der Geruch Ihre Hündin stört. Sie haben ja wirklich schon alles versucht, um die Hündin rein zu bekommen.
    Leider fällt mir dazu auch nichts mehr ein, zudem ich die Situation nicht vor Ort sehen kann. Deshalb kann ich Ihnen nur raten, sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Näher zu wenden.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beagle hat Angst vorm Autofahren

Hallo.

Mein Beagle ist 4,5 Jahre alt, etwas mehr als 3

... mehr

Hund: Panische Angst vor dem Auto fahren

Mein Hund hört gut auf uns und ist sehr lehrreich. Seit einiger

... mehr

Yorki im Auto dreht durch.

Hallo...Sunny ist 1,5 Jahre alt und ist der Liebste Hund zu Hause.... mehr

Mein Hund hat Angst vor langen Autofahrten

Meine Hündin ist jetzt 1 1/2 Jahre alt. Autofahren war von Beginn an... mehr