Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hat Angst vor Menschen

  
simone_reichardt schrieb am 28.05.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo liebes Hundetrainer-Team,
Wir haben seit 3 Monaten einen Hund aus dem Tierschutz bei uns. Er hatte anfangs vor allem Respekt und war sehr unsicher. Mittlerweile hat sich vieles gebessert, aber er hat weiterhin Angst vor Menschen. Wenn jemand Fremdes zu nahe kommt oder direkt auf ihn zu, bellt und knurrt er. Sonst sind Menschen kein Problem! Was können wir tun, um es ihm etwas angenehmer zu machen und den Umgang zu üben. Er ist schätzungsweise erst 8 Monate alt.
Viele Grüße und herzlichen Dank im Voraus!!!
Simone Reichardt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 06.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    leider ist Ihre Frage noch nicht beantwortet. Ist sie noch aktuell? Hat sich etwas geändert? Wie können wir Ihnen noch helfen?
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst und Unsicherheit bei fremden Menschen

Guten Tag. Ich habe mit meiner 5 Jahre alten Mischlingshündin das

... mehr

Unsicherheit oder territoriales Verhalten

Hallo, wir haben eine 7 Monate alte französische Bulldogge

... mehr

Hund aus dem Tierschutz hat permanent Angst

Hallo, mein Vater hat sich letztes Jahr Ende Oktober über den

... mehr

Auslandshund hat öfter Angst vorm Herrchen

Hallo, wir haben letztes Jahr einen 2-jährigen Mix-Rüden aus

... mehr