Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor fremden

  Bremen
Sabrina Anme schrieb am 20.04.2017   Bremen
Angaben zum Hund: Labrador-Attenputersennen-Rottweiler-Schäferhund , männlich, kastriert, Alter 4-10 Jahre

Hallo mein Hund hat das Problem das wenn er neue Leute kennenlernt oder Leute wieder sieht die er lange nicht gesehen hat ankläfft und teilweise auch dabei knurrt sobald diese Person einen Schritt auf ihn zu macht haut er ab und kommt von einer anderen Seite wieder das dauert mit unter bis zu 4 Std was ziemlich nervig ist Leckerlis nimmt er an aber seeehr zaghaft und sehr ängstlich und macht dabei so ein knurr/Bell Geräusch hört sich an wie beides zusammen ich habe den Leuten dann immer gesagt am besten ignorieren aber das hilft nicht wirklich auf sein Platz lässt er sich nicht schicken
Was soll ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.04.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sabrina,
    Sie schreiben, auf seinen Platz lässt er sich nicht schicken. Das wäre aber eine Lösung. Woran liegt es?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Antwort auf ihre Frage wie reagieren wir

Hallo, es ist immer der Situation geschuldet,wenn es sich um eine... mehr

Angst vorm gassi gehen

Hallo, Ich und mein Freund haben uns einen Hund (stafford) aus dem... mehr

Bellen

Ich habe einen weiblichen Beagle (im Oktober 2 ) der seid 1-2wochen... mehr

8 Monate alter Welpe, Labrador, 2 term Besitzer

Guten Abend Ich habe seit dem 25.06.2018 eine Labrador Hündin von... mehr