Was tun gegen Verbellen von Personen?

  
Mel2021xL schrieb am 12.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund und ich gehen regelmäßig von Montag bis Donnerstag ins Büro. Dort hat meine Hündin eine Ecke unter dem Schreibtisch im Körbchen gefunden.


Leider verbellt sie alle, die ins Büro reinkommen. Leider auch aus dem Hinterhalt und leider auch den Chef. Sie stellt dabei ihren Kamm auf, kommt auf die Person zu gerannt und fletscht und bellt und knurrt. Das Bellen beginnt mit dem Klingeln an der Tür.


Außerdem hat sie Angst vor flatternden Jacken, Taschen, Tüchern am Menschen. Vor fallenden Blättern, Wind und vor Wasser. Sogar beim Händewaschen düst sie davon und meidet Wasser gänzlich. Sie trinkt auch kaum bis kein Wasser.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Ihr Hund muss alles selbst erledigen und wird nicht von Ihnen beschützt.
    Stellen Sie den Korb HINTER sich und nehmen Sie den Hund an die Leine.
    Sie hat ab sofort nichts mehr zu erledigen oder zu verbellen.Sie begleitet Sie zur Tür HINTER!!!!! Ihren Füßen. Sie lassen die Leute rein, der Hund wird ignoriert. Wenn Sie ihn vor Ihre Füße lassen, haben Sie verloren.
    Ihr Hund ist von Grund auf unsicher. Zeigen Sie ihr die Welt von der beschützenden abgewandten Seite - Ihr Körper ist immer dazwischen.
    Sie ist so geworden, weil Sie sie nicht beschützt, angeleitet und an die Leine (an die Hand) genommen haben. Holen Sie es gleich morgen nach und beschützen Sie IHren HUnd,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund Angst vor der Auto Rampe hat?

Mein Hund Amy ist 12 Jahre alt, sie ist immer mit Elan ins Auto

... mehr

Was tun, wenn Hund schreckhaft auf Geräusche reagiert?

Hallo,
wir haben seit 11 Jahren einen kleinen

... mehr

Hund bellt Fahrräder an und zieht nach ihnen, was tun?

Hund bellt beim Laufen Fahrräder an und zieht nach ihnen. Gebe

... mehr

Was tun, wenn Hund knurrt und wufft?

Unser 11 Monate alter Bolonka war als Welpe sehr ruhig, dann fing

... mehr