Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor lauten Geräuschen

  Bayern
Nadkat schrieb am 04.03.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo :)
Ich habe seit 3 Tagen eine französische Bulldogge, 7 Monate alt.
Diese hat aber Angst vor Autos, der Straßenbahn also Eig allem neuem, lautem. Anfänglich ist sie dann einfach mitten auf dem Weg liegen geblieben jetzt bleibt sie nur noch stehen.

Wie nehm ich meiner Hündin am besten die Angst vor Autos und neuen, lauten Geräuschen.

LG und vielen Dank im Voraus :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Nadkat
    Nadkat
    schrieb am 04.03.2016

    PS. Seit heute möchte sie gar nicht mehr Gassi gehen, kurz nachdem wir draußen sind läuft sie nicht mehr weiter

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 08.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bei ängstlichen Hunden ist es sehr wichtig, dass SIE als Mensch dem Hund zeigen das die Welt da draußen nicht schlimm ist. Also nicht trösten oder zögerlich auf den Hund reagieren. Sagen Sie sich immer ....ich will spazieren gehen und mein Hund muss mit....Sie sollten sehr selbstbewusst auftreten und den Hund ruhig mal am Po weiterschieben. Ansonsten konfrontiere ich Hunde mit ihren Ängsten. Also ran an die lauten Geräusche und Reaktionen wie hinlegen streng verbieten und ein weitergehen motivieren. Indem SIE dem Hund vormachen, dass diese Situationen nicht schlimm sind. Jedes weiterlaufen oder angstfreies oder mutiges Verhalten wird überschwänglich gelobt. ( denn meist nehmen ängstliche Hunde keine Leckerlie an) Versuchen Sie sehr genau zu reagieren immer wenn der Hund etwas ungewolltes macht würde ich schimpfen und wenn er etwas super macht loben.
    Wenn Sie selber sehr selbstsicher in diesen Situationen bleiben, wird Ihr Hund auch folgen.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kriegt man die Angst aus einem Akita Inu raus

Wir haben ein akita inu sie ist 1 Jahr und 10 Tage alt sie hat Angst... mehr

Angst bei Wind mit Zerstörung

Seit ich meinen Hund einmal bei Gewitter alleine zu Hause gelassen... mehr

Krallen schneiden nicht möglich

Hallo, meine Hündin ist ein angst Hund die sich aber im gesamten... mehr

Bitte um Hilfe

Guten Abend. Meine Emma, Australien Shephard/ Bearded Collie Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.