Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst auslandshund

  Bayern
Klito schrieb am 17.01.2018   Bayern
Angaben zum Hund: Griechischer podenco husky mix, männlich, kastriert, Alter 4-10 Jahre

Ist über tierschutz aus Griechenland gekommen hab ihn seit einen jahr er ist jetzt ca.4 jahre alt geht ungerne bis kaum raus und hat vor allem angst schaut andere hunde kaum an

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Doreen Schreiner
    Doreen Schreiner (Hundetrainer)
    schrieb am 23.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    mit einem Angsthund zu leben bedarf viel Geduld und Ruhe. Sie müssen ihren Hund immer wieder geduldig und souverän durch ängstlcihe Situationen leiten. Wenn Futter noch klappt super, wird aber meist draußen nciht mehr genommen. Der Körper kann nicht gleichzeitig fressen und Angst haben.
    Nehmen Sie sich immer kleine Ziele vor, gehen sie ruhig noch auf Distanz, bleiben stehen und lassen Ihren hund einfach mal schauen und die Eindrücke aufnehmen.
    Lieber kleine kurze Spaziergänge als lange stressige.
    Vllt kann auch Homöopathie helfen, suchen sie sich am Besten einen Tierarzt der dies mit anbietet.
    Viel Geduld
    leibe Grüße
    Doreen Schreiner
    www.lucky-dog-center.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Hallo, mein kastrierter Rüde Paco (11 Jahre) war schon immer etwas... mehr

Hund hat Angst vor Geräuschen

Hallo, mein Name ist Melanie Leimbach, wir haben einen 5 jährigen... mehr

Aufdringlich auch nach Umzug ,oder anderer Grund?

Mein Rüde ist momentan auch extrem körperlich aufdringlich. Das er... mehr

Wie verhalte ich mich richtig?

mit meiner 4 Jahre alten Hündin, ein Malteser-Havanesermix, konnte... mehr