Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst an Silvester und die Tage danach

  Nordrhein-Westfalen
mausi schrieb am 05.11.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Bolonka Zwetna, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Leider steht nun wieder der Jahrewechsel an. Unsere Hündin ist sehr schreckhaft und ist dann völlig ängstlich. Die ersten 10 Tage im neuen Jahr werden ja noch vereinzelt Knaller abgeschossen. Sie ist dann nicht dazu zu bewegen, dass sie von zuhause weg will. Was soll ich tun und wie soll ich mich verhalten? Sie hat dann immer Angst, dass das Geräusch wieder unerhofft auftritt. Dazu kommt noch, dass sie an Epilepsie (idopahtische) leidet.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 11.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    versuchen Sie selber sehr selbstsicher aufzutreten. Wenn der Hund sieht, dass Sie in diesen Situationen selbstbewusst rumlaufen überträgt sich diese Stimmung auf den Hund.
    Ansonsten den Hund auch nicht trösten. Sondern bieten Sie ihm einen Rückzugsort an. Wie eine kleine Höhle. Einen ruhigen Raum in den sie sich zurückziehen kann. Oder auch mit auf der Couch und einfach den Körperkontakt zulassen. Aber immer aufpassen, dass Sie sie
    nicht bemitleiden. Das macht die Situation nur noch schlimmer. Man kann auch Pheromone wie DAP probieren. Das sind Duftstoffe von Muttertieren die die Hunde beruhigen sollen.
    Man kann auch vorzeitig versuchen den Hund auf die Geräusche zu sensibilisieren.
    Das heißt den Hund den Geräuschen aussetzten und langsam daran gewöhnen.
    Eine gute CD ist die GERÄUSCHE CDs "Dont be afraid 1- 3".
    Wichtig ist dabei den Hund nie von der Leine lassen, wenn man draußen rumläuft damit sie nicht wegläuft.
    Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kriegt man die Angst aus einem Akita Inu raus

Wir haben ein akita inu sie ist 1 Jahr und 10 Tage alt sie hat Angst... mehr

Angst bei Wind mit Zerstörung

Seit ich meinen Hund einmal bei Gewitter alleine zu Hause gelassen... mehr

Krallen schneiden nicht möglich

Hallo, meine Hündin ist ein angst Hund die sich aber im gesamten... mehr

Bitte um Hilfe

Guten Abend. Meine Emma, Australien Shephard/ Bearded Collie Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.