Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie übe ich das ableinen?

  
maier schrieb am 26.04.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

wir gehen 3 mal die woche ins training, aber meine hündin 16 monate bleibt weder sitzen noch liegen, wenn ich mich von ihr entferne und sie dann ableinen muss, dann rennt sie über den platz 4 - 5 runden und kommt dann wieder zu mir. wie kann ich das abgewöhnen, dass sie wegrennt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 26.04.2012

    Hallo,


    schicken sie den Hund ins "Sitz oder Platz" , stellen sich neben sie und gehen auf die andere Seite. Solange ihr Hund Sitz/Platz macht loben, steht sie auf mit einem bestimmenden "nein" korregieren und mit einem freundlichen Ton wieder in die gewünschte Position bringen. Klappt das gut, den Hund umrunden, dabei wieder drauf achten, das sie nicht aufsteht.


    Funktioniert auch das, stellen sie sich vor sie , schicken sie in die gewünschte Position und gehen 1 Schritt rückwärts, dann 2-3-4 usw. Bleibt sie sitzen/liegen gehen sie im Bogen zurück zum Hund , geben ein Leckerli und lassen den Hund mit einem Auflösungssignal(z.B. lauf oder O.K.) laufen. Auch die Zeit bis sie zurückgehen steigern sie langsam.


    Wichtig ist, das sie das gewünschte Verhalten loben, damit der Hund eine Ahnung bekommt, was sie möchten. Das Auflösungssignal soll dem Hund vermitteln, wie lange sie in der Position verharren soll.Machen sie mehrmals am Tag 3-4 Übungen, an verschiedenen Orten- anfangs sollte die Ablenkung nicht zu groß sein. Der Hund sollte eine Übung 10x schaffen, bevor sie eine Steigerung einbringen, damit man sicher sein kann, das sie es auch verstanden hat.


    Viel Spaß beim Üben.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.