Rudelführer

  
Nero2015 schrieb am 19.10.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wie werde ich zum rudelführer

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.10.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    diese Frage kann ich Ihnen nur kurz beantworten weil es sonst den Rahmen sprengen würde.
    Ein Rudelführer lässt sich nicht trainieren. Wenn Ihr Hund also Ressourcen einfordert, ignorieren Sie es. Einem Rudelführer gehört alles im Haus, auch das Hundefutter und Hundespielzeug. Er stellt es dem Hund zur Verfügung, wann und solange der Mensch es will. Ein RudelFÜHRER führt sein Rudel, lässt sich also nicht vom Hund führen. Er behandelt seinen Hund immer freundlich, ist ruhig und souverän, besteht aber auf der Ausführung der Kommandos.

    Viel Spaß mit Ihrem Hund wünscht Ihnen
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Unsere Hündin pöbelt mich an, was kann ich tun?

Unsere Appenzeller Sennenhündin (4 Jahre) pöbelt mich an, wenn es

... mehr

Was tun, wenn meine Hündin alle Menschen anspringt?

Meine Hündin ist sehr freundlich, leider auch sehr wild. Sie

... mehr

Mein Hund hört nicht auf mein Befehl, was nun?

Hallo. Mein Hund lässt sein Spielzeug nicht los, wenn ich "Aus"

... mehr

Was tun, wenn der Hund beim Spaziergang zu anderen Menschen hin will?

Hallo, ich habe seit einem halben Jahr eine 9 Monate alte

... mehr