Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

möbel anknabbern

arno-parpart schrieb am 11.03.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein 14 Wochen alter Welpe ( Bolonka Zwetna) knabbert Naturholzmöbel an, obwohl es einen Spielkameraden ( Bolonka Zwetna) hat. Was kann ich tun

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 11.03.2012

    Hallo Arno,


    es ist aus Welpensicht vollkommen normal auch auf diese Art seine Umgebung zu erkunden und er muss erst lernen das dies im Menschenhaushalt nicht erwünscht ist.


    Um ihre Möbel zu schützen können sie sich Teebaumöl aus der Apotheke besorgen, was sie dann an die besagten Stellen geben- als Akuthilfe.


    Jetzt zum Training: Besorgen sie eine Kaustange/-knochen, Kong(Spielzeug das mit Leberwurst etc befüllt werden kann) oder anderes und immer wenn ihr Hund an die Möbel will, sagen sie deutlich "nein", und animieren ihn gleichzeitig- mit dem neuen Teil in der Hand- zu ihnen zu kommen und geben es ihm dann. Wenn er es nimmt, spielen sie den Begeisterten.


    So vermitteln sie ihm, das zwar die Möbel tabu sind, es aber noch andere interessante Dinge gibt, wo es keinen Ärger gibt. Das bedeutet aber auch das in ihrer Abwesenheit der Hund nicht an besagte Stellen kommen kann.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bulldoge

Hallo...Ich habe eine französische Bulldoge und es ist momentan eine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.