Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund will alles fressen

  Rheinland-Pfalz
Shaila21 schrieb am 09.01.2018   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Dackel- Mischling, weiblich, kastriert, Alter 4-10 Jahre

Hallo,
meine kleine ist beim essen imner sehr gierig, egal wo ich mit ihr spazieren gehe, sie schafft es von Butterbrot bis Rehknochen alles zu finden und versucht es zu fressen. Auch zu Hause frisst sie ständig Taschentücher, zuletzt hat sie ein Ohr von ihrem Stofftier abgekaut und gefressen. Das kann natürlich sehr gefährlich werden. Wie kann ich ihr das abgewöhnen? Wir haben bereits geübt beim Füttern vor dem Napf zu warten und erst auf komando zu fressen aber ändern tut dies trotzdem nichts. Sie wartet zB einfach bis wir den Raum verlassen und klettert dann auf den Tisch o.ä.
Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Shaila21,

    Hunde sind Allesfresser und dadurch oft auch permanent auf der Suche nach Fressbarem. Leider unterstützt die übliche menschliche Reaktion auf das fressen draussen, mittels lautem Geschrei, oft nur das schlingen der Hunde noch mehr.
    ich persönlich, halte es für unwahrscheinlich, dass Ihre Hündin jemals irgendetwas spannendes oder leckeres einfach draußen liegen lässt. Was Sie tun können ist also ihr beizubringen, dass sie Ihnen anzeigt wenn sich so etwas in der nähe befindet. Im nächsten Schritt benötigen Sie dann ein trainiertes Abbruchsignal, welches dem Hund wirklich klar erklärt - wenn Frauchen "Nein!" sagt, brauch ich es gar nicht ausprobieren.
    Da das Abbruchsignal aufgrund der Lernerfahrung, "Ich habe damit keinen Erfolg!" direkt mit Frustration zusammenhängt, kann ich Ihnen nur empfehlen dazu einen Profi vor Ort zu Rate zu ziehen.
    Sollten Sie in der Rhein-Neckar-Region/Vorderpfalz zuhause sein, stehe ich Ihnen im Training auch gerne persönlich zur Verfügung.
    Ich hoffe meine Antwort konnte Ihnen einige neue Impulse geben, und freue mich über eine entsprechende Bewertung.

    Liebe Grüße und viel Erfolg im Training,

    Liebe Grüße,

    Martin Grandt
    • Hundeverhaltenstherapeut (IHK • ifT)
    • Fachkraft für tiergestützte Therapie (ifT)
    • zertifiziert nach den BVFT-Verbandsrichtlinien

    www.dein-hund-und-du.com
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat kein vertrauen und hört aufgrund dessen nicht

Mein Hund hört einfach gar nicht! Ich weiß, dass Terrier allgemein... mehr

Hund legt sich hin ,geht nicht mit

Hallo, mein Hund, 2 Jahre, legt sich ,wann er will, ins Gras und... mehr

Mein welpe 4 monate hört nicht wenn ich ihn rufe

Hallo. Unser Welpe ist heute 4 Monate alt geworden. Wir haben sie... mehr

Hund bellt draußen wenn keine Aufmerksamkeit

Hallo, seit einiger Zeit hat sich meine 1-jährige Yorkshire Hündin... mehr