Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund kommt in der Wohnung nicht zur Ruhe

tracidmaus schrieb am 12.11.2013
Angaben zum Hund: Labrador Border Colli Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo liebe Hundetrainer,

mein Hund 6 Monate alt, soll in der Wohnung schlafen, zerstört aber alles was er zwischen die Zähne bekommt. Auch während meiner Anwesenheit! er springt auf mich drauf und knabbert an meinen Händen. Auch nach ca. 60 Minuten legt er sich nicht in sein Hundebett. Er kommt einfach nicht zur Ruhe. Nur im Gartenhaus wo seine Hundehütte steht kommt er zur Ruhe und schläft. Aber dort ist er ja alleine! Was kann ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 12.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie schreiben nicht, ob der Hund schon als Welpe gewohnt war dort zu schlafen.
    Auch habe ich den Eindruck, dass Ihr Hund nicht gelernt hat respektvoll mit Ihnen umzugehen. Wichtig ist auch zu wissen, dass Hunde in diesem Alter die Zähne wechseln und dadurch ein erhöhtes Bedürfnis haben alles anzuknappern. Sie sollten ihm als Alternative Kauknochen oder Spielzeug auf dem er beißen darf anzubieten.
    Meist spiegeln Hunde ihre Besitzer wieder, kann es sein, dass Sie selbst auch sehr unruhig mit dem Hund umgehen??
    Auch verstehe ich nicht, warum der Hund nicht im Gartenhaus schlafen soll, besonders wenn er sich dort besser fühlt? Manche Hunde finden es alleine nicht schlimm, besonders wenn sie es so gewöhnt sind.



Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

2 Jack russel

Guten Tag das ist das erste mal auf so einem forum. Es geht darum... mehr

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.