Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund aus dem Tierheim

raven13 schrieb am 30.10.2013
Angaben zum Hund: kniehoher Mischling, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo zusammen,
vor 5 Tagen habe ich mir einen rumänischen Hund aus dem Tierheim geholt. Das wichtigste ist mir derzeit, dass er sich an meine Katze gewöhnt, was auch bereits ganz gut klappt, sofern sie denn nicht weg läuft ;)
jetzt meine Frage: Er muss ja erstmal anfangen, auf seinen Namen zu reagieren, wann kann ich anfangen, mit ihm die Standardsachen wie Sitz, Platz, bei Fuss, bleib, usw. zu üben, ohne ihn dabei völlig zu überfordern oder zu verängstigen?
Lieber Gruß
Nadine

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 30.10.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Nadine,

    leider ist es recht schwer, Ihnen diese Frage zu beantworten, ohne dass ich Ihren Hund kenne und ihn korrekt einschätzen kann. Generell gibt es hier eine große Bandbreite: manche Hunde benötigen erst zwei bis drei Wochen für die Eingewöhnung, mit anderen Hunden kann man schon in den ersten Tagen mit kurzen, ca. 2-3 minütigen Trainingseinheiten anfangen.

    Wichtig ist in jedem Fall: Da Sie nicht wissen, ob und wie viel mit Ihrem Hund vorher geübt wurde, sollten Sie das Training sachte angehen, d.h. nicht sehr lange am Stück und nicht zu viele Kommandos gleichzeitig trainieren.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

2 Jack russel

Guten Tag das ist das erste mal auf so einem forum. Es geht darum... mehr

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.